Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Pater Dr. Anselm Grün kommt nach Meinersen
Gifhorn Meinersen Pater Dr. Anselm Grün kommt nach Meinersen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 03.06.2019
Pater Dr. Anselm Grün: Der Philosoph kommt am Mittwoch, 12. Juni, ins Kulturzentrum Meinersen. Quelle: Privat
Meinersen

Als Referent spiritueller Themen ist Pater Dr. Anselm Grün – Pfarrer Anselm – auch aus vielen Fernsehsendungen bekannt. „Jede Emotion hat immer einen Sinn!“, sagt er. Diesen Sinn zu entdecken und daraus positive Kraft zu ziehen, lautet das Ziel, das laut Anselm darin besteht, „Emotionen als Kraftquelle zu nutzen und seelische Verletzungen zu heilen“. Über diese Wege der Verwandlung wird er in Meinersen sprechen.

Internationaler Bestseller-Autor

Dr. Anselm Grün gilt als internationaler Bestsellerautor. Als meistgelesener christlicher Autor dieser Tage ist er einer der bekanntesten lebenden Philosophen Deutschlands. Er studierte Theologie, Philosophie und Betriebswirtschaft und war seit 1974 wirtschaftlicher Verwalter der Benediktinerabtei Münsterschwarzach.

Bis heute schrieb er mehr als 250 Bücher, die in bis zu 30 Sprachen übersetzt wurden.

Tradition des Christentums

Mit ihnen möchte er die geistige Tradition des Christentums für die Menschen in der heutigen Gesellschaft zugänglich machen. Gepaart mit Erdverbundenheit und Zeitgeist, konnte er damit bereits viele Leser auf der ganzen Welt ansprechen und inspirieren.

Einlass zu dem Abend mit Pfarrer Anselm ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Karten kosten im Vorverkauf 13 Euro und an der Abendkasse 15 Euro.

Von unserer Redaktion

Wer wissen will, was in der Samtgemeinde Meinersen in nächster Zeit los ist, findet hier die Termine

01.06.2019

Es geht um 1,1 Kilometer entlang der Landesstraße 299 von Müden in Richtung Päser Weg: Die CDU-Fraktion hat jetzt beantragt, die Lücke im Radwegenetz dort zu schließen.

04.06.2019
Meinersen Landesstraße 283 bei Müden - Frau (75) nach Unfall in Lebensgefahr

Schwerer Verkehrsunfall am Freitagnachmittag auf der Landesstraße 283 (Hohner Straße) bei Müden: Eine Autofahrerin (75) aus dem Raum Braunschweig erlitt lebensgefährliche Verletzungen, ein weiterer Autofahrer wurde bei dem Crash leicht verletzt.

31.05.2019