Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen RTL bringt die Okersteine ins Fernsehen
Gifhorn Meinersen RTL bringt die Okersteine ins Fernsehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 24.09.2019
Jetzt kommen die Okersteine ins Fernsehen: Ein Kamerateam von RTL war in Ohof dabei, als die Steine bemalt wurden. Quelle: Gesa Walkhoff
Ohof

Das Dorfgemeinschaftshaus in Ohof hatte jetzt RTL zu Gast. Die Begeisterung, die die Okersteine in der Region und auf Facebook entfacht haben, hat jetzt sogar den Fernsehsender auf den Plan gerufen, um darüber zu berichten.

Ein Zeitraffer-Video

An zwei Tischreihen sitzen ungefähr 30 Kinder und Erwachsene beisammen und bemalen mit vielen bunten Stiften begeistert Steine. An einem Ende wartet ein Buffet mit Keksen und Getränken auf hungrige Gäste, am anderen bereitet das Fernsehteam von RTL die nächste Einstellung vor.

Sie waren selber ein bisschen überrascht von dem Andrang auf die Facebook-Seite der Okersteine, nachdem die Aller-Zeitung darüber berichtet hatte. Sarah Wittkowski, Deborah Wittkowski, Sabrine Hoppe und Kerstin Zimmermann haben jetzt RTL Rede und Antwort gestanden – gemeinsam mit 30 Okerstein-Malern.

Sarah Wittkowski, die die bunten Steine ins Rollen gebracht hat, berichtet: „Wir haben gerade ein Zeitraffer-Video gedreht. Dabei wurden meine Hände beim Malen gefilmt. Wie die Steine versteckt wurden, haben wir auch schon gezeigt. Gleich gebe ich noch ein Interview.“

Große Überraschung

Dafür, dass die junge Frau noch nie mit dem Fernsehen zusammengearbeitet hat und nun plötzlich im Mittelpunkt des Interesses steht, wirkt sie bemerkenswert entspannt. Aber das ist nur oberflächlich. „Eigentlich bin ich eher schüchtern“, bekennt sie.

Dieser Hype, den ihre Begeisterung für den Trend aus Amerika nach der Veröffentlichung in der Aller-Zeitungentfacht hat, hat Sarah Wittkowski selbst absolut überrascht. „Anfangs dachte ich, es wäre schön, wenn zehn bis 20 Leute auf Facebook mitmachen würden, damit ich auch einmal einen Okerstein finde. Dann waren es auf einmal hundert, dann 1000 und immer mehr.“ Mittlerweile hat die Community 2685 höchst aktive Mitglieder, die nahezu pausenlos Bilder von gemalten und gefundenen Steinen posten.

Michel kommt auch ins Fernsehen

Dann muss Sarah Wittkowski wieder vor die Kamera – jetzt zum Interview. Sympathisch und souverän beantwortet sie die Fragen, als hätte sie nie etwas anderes gemacht. Anschließend holt das Filmteam weitere Gäste vor die Kamera, so Andreas Weiß, der den Song zu den Okersteinen geschrieben hat. Ein kleiner Junge ist vollkommen fasziniert von den Dreharbeiten. Der Kameramann zeigt Michel, wo er sich hinsetzen muss, damit er mit ins Bild kommt. Nach dem Interview mit dem Musiker kommt der Fernsehredakteur mit dem Mikrofon sogar zu Michel und stellt ihm einige Fragen, die der Sechsjährige schüchtern beantwortet.

Sabrina Hoppe, die den Instagram-Auftritt der Okersteine betreut, freut sich mit ihm. „Michel wohnt bei mir nebenan. Gestern hat er wieder sechsmal bei mir geklingelt und wollte unbedingt Okersteine bemalen. Außerdem wollte er so gerne mal ins Fernsehen.“ Sie ist fast von Anfang bei der Okerstein-Fangemeinde mit dabei. „Erst habe ich nur zugesehen, wenn Sarah gemalt hat. Dann habe ich auch mal ein paar Herzchen auf einen Stein gemalt und war sofort mitten drin.“ Auch sie ist von der Resonanz überrascht. „Eines Morgens wurde ich plötzlich überall begrüßt mit ‚Du bist auf der Titelseite der Zeitung!’“

Unterstützung für den Verein „Stark für Tiere“

Sarah Wittkowski und ihre Mitstreiterinnen Deborah Wittkowski, Sabrina Hoppe und Kerstin Zimmermann, die den Facebook-Auftritt zu den Okersteinen mittlerweile zu viert managen, freuen sich, dass sie mit ihrem Hobby jetzt auch Gutes tun können. „Am 7. Dezember sind wir bei einer Veranstaltung des Vollbütteler Vereins ‚Stark für Tiere‘ dabei. Dort verteilen wir Steine, die wir selbst bemalt haben oder die Mitglieder unserer Gruppe zur Verfügung stellen. Okersteine sind zwar immer kostenlos, aber wir freuen uns über eine Spende für die Tiere.“

Wann RTL den Beitrag über die Okersteine von Ohof zeigt, steht noch nicht fest.

Von Gesa Walkhoff

Eigentlich haben Hunde im Schwimmbad nichts verloren – außer, es ist Saisonende. Dann gibt es einen Badetag extra für sie, so wie jetzt im Meinerser Waldbad.

24.09.2019

Wenn Hillerse Oktoberfest feiert, dann wird´s bajuwarisch. Mehr als 400 Gäste – viele davon in zünftiger Tracht – ließen es kräftig krachen.

23.09.2019

25 Jahre Grundschule Hillerse: Das ist ein Grund zum Feiern. Und zwar mit einem kunterbunten Spielfest, einem Rückblick und jeder Menge Wertschätzung für die Lehrer.

22.09.2019