Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Nabu lädt zum Storchenfest ein
Gifhorn Meinersen Nabu lädt zum Storchenfest ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 24.04.2019
Storchenfest: Im Artenschutzzentrum des Nabu in Leiferde gibt es am Sonntag wieder ein buntes Programm. Quelle: Archiv
Leiferde

„Traditionell werden die Fahrradfahrer mit einem Begrüßungsgetränk empfangen“, kündigt Bärbel Rogoschik, Leiterin des Nabu-Artenschutzzentrums, an. „Zahlreiche Pavillons und Zelte werden die Wiese schmücken. Für alle Altersklassen wird es etwas zu entdecken geben. Kinder können zum Beispiel einen Stoffbeutel mit verschiedenen Tiermotiven bedrucken oder sich auf der Hüpfburg austoben.“

Freier Eintritt

Natürlich stehen aber die tierischen Bewohner im Mittelpunkt: Weißstörche, Mäusebussarde, Turmfalken, Eulen, Gänse, Land- und Wasserschildkröten werden zu sehen sein. Bei freiem Eintritt gibt es Führungen über das Gelände. Informationen über Europäische Sumpfschildkröten, Wölfe, Weißstörche, Bienen, Hornissen oder Wespen werden an den entsprechenden Ständen ebenso gegeben, wie Fragen zu den richtigen Nistkästen oder zur Bestimmungsliteratur beantwortet werden.

„Erstmalig wird die neugebaute Anlage der Landschildkröten für die Besucher zu sehen sein. Wir freuen uns sehr, diese dem Publikum präsentieren zu können“, berichtet Bärbel Rogoschik.

Feuerwehr ist vor Ort

Der Nabu-Kreisverband Gifhorn ist mit einem Stand vertreten. Die Feuerwehr Leiferde wird mit einem Einsatzwagen kommen, die Jägerschaft Gifhorn wird mit ihrem Info-Mobil vertreten sein und auch die Natur-AG des Sibylla-Merian-Gymnasiums sowie die Apotheke Leiferde sind mit einem Stand vertreten. Handgetöpfertes sowie selbst gemachte Gewürzmischungen, Öle oder Kräuterpflanzen werden ebenso angeboten wie Kinderbücher oder Becherlupen. Auch ein Flohmarktstand wird wieder vorhanden sein sowie ein „Second Hand“-Stand für Hund und Katze.

Tombola mit 1000 Preisen

Die Aktion „Ein Tuch für Tiere“ wird wieder stattfinden, da viele Tücher und Schals auf neue Besitzer warten. Um den Hunger zu stillen, wird es wieder leckere Torten, Kuchen, frische Waffeln, Bauernhofeis, Bratwurst und Pommes, aber auch vegane Burger geben.

„Bei einer Tombola gibt es 1000 Preise zu gewinnen, vom Fahrrad über Gutscheine diverser Einrichtungen, Walking-Stöcke, Rucksäcke bis zu Plüschtieren“, berichtet Bärbel Rogoschik, „gewinnen werden aber vor allem unsere Pfleglinge, denn denen wird der Erlös dieses Festes zukommen.“

Rückblick: So lief das Storchenfest im vergangenen Jahr

Von unserer Redaktion

Meinersen Alarm für Brandschützer in Hillerse - Feuerwehreinsatz: Flammen am Lkw-Auspuff

Alarm für die Brandschützer in Hillerse: Der Fahrer eines Sattelschleppers hatte Flammen am Auspuff der Zugmaschine entdeckte und eigenhändig erste Löschversuche gestartet.

23.04.2019

Purple Schulz tritt am 8. Juni beim Unser Aller Festival in Meinersen auf. AZ-Redaktionsleiterin Christina Rudert sprach vorab mit Purple Schulz über zeitlos aussagekräftige Songs, über die Kunst als Impulsgeber und über das Thema Demenz.

23.04.2019
Meinersen Anmeldungen für Event in Leiferde sind bis 15. April möglich - LeifArt: Chance für 20 Künstler

Die LeifArt ist in der Region die größte Kunstausstellung, die durch ihre Vielseitigkeit und die Möglichkeit zum direkten Kontakt mit den Künstlern das Publikum anzieht. Die diesjährige LeifArt des Kulturrings Leiferde startet am Wochenende 14. und 15. September. 20 Künstler haben die Möglichkeit, ihre Werke auszustellen

22.04.2019