Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Raubüberfall auf die Avia-Tankstelle
Gifhorn Meinersen Raubüberfall auf die Avia-Tankstelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 19.08.2019
Raubüberfall: Ein bewaffneter Mann überfiel am Montagvormittag die Avia-Tankstelle in Müden. Quelle: Foto: Cagla Canidar
Müden

Die Avia-Tankstelle an der Flettmarer Straße in Müden war am Montagvormittag Ziel eines bewaffneten Raubüberfalls.

Nach bislang unbestätigten Angaben betrat um kurz vor 10 Uhr ein dunkel gekleideter und maskierter Mann den Verkaufsraum. Er bedrohte die 60-jährige Kassiererin mit vorgehaltener Waffe, vermutlich einer Pistole, und rief: „Ey, Alte, Geld her.“

Täter flüchtet zu Fuß

Nachdem die verängstigte Frau der Forderung nachgekommen war, verließ der Täter den Verkaufsraum und flüchtete zu Fuß. Weitere Beteiligte habe die 60-Jährige, die äußerlich unverletzt blieb, nicht beobachtet. Nachdem der Mann verschwunden war, alarmierte sie die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung, bei der auch ein Hubschrauber zum Einsatz kam, blieb zunächst erfolglos – später wurde der Täter aber gefasst. Nähere Angaben zu seiner Person wollte die Polizei aus ermittlungstechnischen Gründen bis Redaktionsschluss nicht machen.

Von Jörg Rohlfs

Was für ein Fest – das Wetter stimmte, die Musik ging ab und die Begeisterung kannte keine Grenzen, als Musiker in Massen aufliefen und das Meinersen-Lied anstimmten - Flashmob bei Feuer & Licht.

18.08.2019

Personenrettung und Brandbekämpfung standen am Sonntag in Müden im Programm. Vier Wehren der Samtgemeinde Meinersen waren gemeinsam im Einsatz bei der Übung. Ziel: Optimierung der Zusammenarbeit.

18.08.2019

Zweite Rocknacht in Meinersen: Die Compás Gitarrenschule präsentiert die Gruppen Lina May and Friends, Herwart Sass und Palo Seco Voodoo Club am Samstag, 31. August, um 19 Uhr.

17.08.2019