Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Streit auf Parkplatz in Meinersen eskaliert: Zehn Täter greifen Mann an
Gifhorn Meinersen

Meinersen: Streit auf Parkplatz eskaliert - Polizei sucht Zeugen zu Prügelei

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:26 14.01.2022
Meinersen: nachdem ein Streit auf einem Supermarktparkplatz eskaliert ist, sucht die Polizei Zeugen.
Meinersen: nachdem ein Streit auf einem Supermarktparkplatz eskaliert ist, sucht die Polizei Zeugen. Quelle: Jens Wolf/dpa
Anzeige
Meinersen

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es nach Mitteilung der Polizei am Freitag, 7. Januar, auf dem Parkplatz des Rewe-Markts in Meinersen. Nachdem gegen 16.50 Uhr zunächst etwa fünf Personen mit einem Mann in Streit gerieten, kam es zu Handgreiflichkeiten. Diesen eilten weitere Personen hinzu, sodass in der Folge etwa zehn Personen das alleinige Opfer angriffen. Dabei kam es zu Schlägen und Tritten gegen den Mann. Dieser stürzte und rief laut um Hilfe, sodass die Täter von ihrem Opfer abließen und flüchteten, als Zeugen auf die Situation aufmerksam wurden.

Täter fahren mit Auto auf Opfer zu

Bei der Flucht mit einem Auto fuhren die Täter in gefährlicher Weise auf das Opfer und eine Zeugin zu, einen Zusammenstoß gab es nicht. Anschließend flüchtete das Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit vom Parkplatz in Richtung der B 188.

Die Polizei Meinersen, die nun in mehreren Strafverfahren ermittelt, sucht Zeugen die Angaben, speziell zu den beteiligten Personen oder weiteren benutzten Fahrzeugen, machen können. Hinweise an Tel. (0 53 72) 97 850

Von der AZ-Redaktion