Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Meinersen: Radlerin prallt gegen Transporter und fährt weiter
Gifhorn Meinersen

Meinersen: Radlerin prallt gegen Transporter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:44 24.11.2020
Unfall in Meinersen: Die Polizei sucht eine junge Radfahrerin.
Unfall in Meinersen: Die Polizei sucht eine junge Radfahrerin. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Meinersen

Eine Radfahrerin prallte gegen einen weißen Transporter von einem Paketzustelldienst, stürzte, rappelte sich auf und fuhr davon. Wie die Polizei Meinersen mitteilt, ereignete sich dieser Unfall bereits am 2. November, einem Montag. Gegen 13 Uhr war das Mädchen, geschätzt etwa 13 bis 14 Jahre alt, auf dem Uhlenkamp unterwegs, wo am rechten Fahrbahnrand der Transporter geparkt stand. Die beiden Paketzusteller bemerkten das Mädchen, das sich kurz vor dem Transporter kurz umschaute und dabei gegen die linke hintere Fahrzeugseite fuhr. Es hatte lange, blonde Haare, war ungefähr 1,70 Meter groß und trug eine Zahnspange. Nach Angaben der beiden Männer trug sie ein orangefarbenes Oberteil und war auf einem schwarzen Damenrad unterwegs. Wer Hinweise zu der Radfahrerin geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Meinersen unter Tel. (0 53 72) 97 850 in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie auch:

Von der AZ-Redaktion