Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Meinersen: Polizei stoppt alkoholisierten Fahrer
Gifhorn Meinersen

Meinersen: Polizei stoppt alkoholisierten Fahrer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 18.10.2021
In Schlangenlinien unterwegs: Ein alkoholisierter Autofahrer wurde auf der Müdener Straße gestoppt.
In Schlangenlinien unterwegs: Ein alkoholisierter Autofahrer wurde auf der Müdener Straße gestoppt. Quelle: Uli Deck / dpa Archiv
Anzeige
Meinersen

Am frühen Sonntagmorgen meldete sich eine Frau bei der Gifhorner Polizei: Sie vermute, dass der Fahrer des Skoda vor ihr auf der Müdener Straße in Richtung Meinersen alkoholisiert sei. Er fahre sehr langsam und Schlangenlinien. Beamte der Polizei Meinersen stoppten das Auto. Als der Fahrer die Tür öffnete, roch es bereits stark nach Alkohol. Bei der anschließenden Atemalkoholkontrolle zeige das Messgerät einen Wert von 2,36 Promille. Dem 59-jährigen Fahrer wurde daraufhin im Klinikum Gifhorn eine Blutprobe entnommen.

Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Von der AZ-Redaktion