Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Hecke brennt auf drei Metern Länge
Gifhorn Meinersen Hecke brennt auf drei Metern Länge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 24.09.2019
Nachkontrolle mit Wärmebildkamera: Eine Hecke stand auf drei Metern Länge in Flammen. Quelle: Feuerwehrpressestelle Meinersen/Carsten Schaffhause
Meinersen

Zu einem Heckenbrand wurde die Freiwillige Feuerwehr Meinersen am Dienstag kurz nach 7.30 Uhr alarmiert. Auf einem Eckgrundstück der Straßen „Platenkamp“ und „Wiesenweg“ stand eine Hecke auf rund drei Metern in Flammen. Die Wehr rückte mit zwei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften aus. Vor Ort konnten sie die Flammen schnell löschen. Im Anschluss wurde mit der Wärmebildkamera nach weiteren Glutnestern gesucht. Nach Aussagen der Polizei wurde das Feuer an der Lebensbaumhecke von Anwohnern entdeckt, die Ursache des Brandes ist unklar.

Von unserer Redaktion

Steine mit bunten Blumen, Herzen und anderen Verzierungen: Vom Hype rund um die bemalten Okersteine der Dorfgemeinschaft Ohof war Initiatorin Sarah Wittkowski selber überrascht. Rund 2685 aktive Mitglieder hat die Community inzwischen. Jetzt kam sogar der erste Fernsehsender vorbei.

24.09.2019

Eigentlich haben Hunde im Schwimmbad nichts verloren – außer, es ist Saisonende. Dann gibt es einen Badetag extra für sie, so wie jetzt im Meinerser Waldbad.

24.09.2019

Wenn Hillerse Oktoberfest feiert, dann wird´s bajuwarisch. Mehr als 400 Gäste – viele davon in zünftiger Tracht – ließen es kräftig krachen.

23.09.2019