Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Mehr als 20 Bushaltestellen werden barrierefrei
Gifhorn Meinersen Mehr als 20 Bushaltestellen werden barrierefrei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 24.07.2018
Allerstraße: In Flettmar entstehen zwei barrierefreie Bushaltestellen.
Allerstraße: In Flettmar entstehen zwei barrierefreie Bushaltestellen. Quelle: Hilke Kottlick
Anzeige
Flettmar

Dort werden zurzeit mehr als 20 Haltestellen umgebaut. Das Gesamtvolumen beträgt 400.000 Euro.

Zwischen der Lies-Apotheke und der Planschmiede in Meinersen ist ebenso wie auf der gegenüber liegenden Straßenseite der Bau von Sonderboarden und Wartehäuschen geplant, sagt Hartmut Hoefer, Mitarbeiter im Bauamt.

Weiterhin entstehen barrierefreie Haltestellen in Flettmar in der Dorfstraße, in der Straße Zum Braken und in der Allerstraße. „Insgesamt werden in der Gemeinde Meinersen acht Haltestellen umgebaut, zwei davon in Höfen“, so Hoefer weiterhin. Weitere acht sowohl in Müden als auch in Leiferde.

Die Landesnahverkehrsgesellschaft Hannover fördert die Umgestaltung der Bushaltestellen laut Hoefer mit 75 Prozent. Dabei besteht die Möglichkeit, Sammelanträge für Grunderneuerungen zu stellen, bei denen bis zu acht Einzelmaßnahmen zusammengefasst werden können.

Der Regionalverband trägt laut Hoefer 25 Prozent der Maßnahmen, so dass die Gemeinde lediglich 12,5 Prozent stemmen muss. Das Gesamtvolumen beläuft sich auf 400.000 Euro.

Von Hilke Kottlick