Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Mann bei Küchenbrand in Müden verletzt
Gifhorn Meinersen Mann bei Küchenbrand in Müden verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 23.11.2018
Müden: Bei einem Küchenbrand ist ein Mann verletzt worden. Quelle: Tim Schulze
Anzeige
Müden

Zu einem Küchenbrand in der Flettmarer Straße in Müden wurden die Freiwilligen Feuerwehren Müden/Dieckhorst, Flettmar und Hahnenhorn am Donnerstagabend gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Flammen bereits gelöscht waren. Eine Person wurde verletzt.

Nachbar hat die Flammen gelöscht

Gegen 23.14 Uhr kam der Alarm für die drei Feuerwehren. Schnell waren die Wehren mit 35 Mann am Einsatzort. Dort hatte ein 51-jähriger Nachbar bereits die Flammen gelöscht. Dabei erlitt er vermutlich eine Rauchgasvergiftung, musste von dem Team eines Rettungswagens behandelt und anschließend ins Krankenhaus gebraucht werden. Die Feuerwehr ging mit einem Trupp unter schwerem Atemschutz in das verqualmte Gebäude vor und suchte mit der Wärmebildkamera nach weiteren Glutnestern. Anschießend wurde das Gebäude mit einem Hochleistungslüfter vom Qualm befreit.

Anzeige

Von unserer Redaktion

Anzeige