Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Landesstraße 283 zwischen Gerstenbüttel und Dieckhorst wird gesperrt
Gifhorn Meinersen

Landesstraße 283 zwischen Gerstenbüttel und Dieckhorst wird gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Straßensperrung: An der Landesstraße 283 zwischen Gerstenbüttel und Dieckhorst wird ab Montag gearbeitet.
Straßensperrung: An der Landesstraße 283 zwischen Gerstenbüttel und Dieckhorst wird ab Montag gearbeitet. Quelle: dpa
Anzeige
Gerstenbüttel

Im Zuge der Landesstraße 283 zwischen Gerstenbüttel und Dieckhorst müssen sich Verkehrsteilnehmer auf Behinderungen durch eine Vollsperrung einstellen. Grund sind Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung. Hierauf weist die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel hin.

Die Arbeiten sollen am Montag, 17. Mai, beginnen und voraussichtlich bis 26. Mai andauern.Wie die Behörde weiter mitteilte, erfolgt die Umleitung für den Verkehr aus Müden kommend in Richtung Gerstenbüttel über die L 299 nach Ahnsen, über die B 188 Richtung Wolfsburg und über die L 283 zurück nach Gerstenbüttel, entsprechend umgekehrt in der Gegenrichtung.Die Baukosten belaufen sich auf rund 130 000 Euro und werden vom Land Niedersachsen getragen.

Von der AZ-Redaktion