Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Einbruch im Hillerser Sandweg
Gifhorn Meinersen Einbruch im Hillerser Sandweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 03.11.2019
Einbruch im Hillerser Sandweg: Bislang unbekannte Täter hebelten ein Fenster auf. Quelle: Archiv
Hillerse

Am Samstag zwischen 7.30 Uhr und 20.15 Uhr nutzten bislang unbekannte Einbrecher die Abwesenheit der Bewohner eines Hauses im Hillerser Sandweg aus und machten Beute, wie die Gifhorner Polizei meldet. Als die Hauseigentümer am Abend zurückkehrten, stellten sie den Einbruchsdiebstahl fest.

Die Täter hebelten ein Fenster auf und verschafften sich hierdurch Zutritt zum Haus. Anschließend durchsuchten sie mehrere Räume nach Wertgegenständen und entwendeten Goldschmuck und eine Perlenkette. Der Wert des Diebesguts wird auf einen dreistelligen Betrag geschätzt. Im Anschluss der Tat verschwanden die Täter unerkannt.

Die Polizei bittet Zeugen, die in den vergangenen Tagen verdächtige Beobachtungen in Hillerse gemacht haben, sich bei der Polizeiinspektion Gifhorn per Telefon (0  53 71) 98 00 zu melden.

Von der Redaktion

Eimerfestspiele, das sind Feuerwehr-Wettkämpfe nach alten Regeln. Dabei geht es aber nicht nur um den Sieg, wie in Hahnenhorn wieder deutlich wurde – obwohl sich der Gewinner am Ende natürlich trotzdem freut.

01.11.2019

Ungewöhnlicher Lernerfolg: Corinna Ladwig-Kühme schreibt für ihre Klasse an der Grundschule Müden in jedem Schuljahr ein Buch. Fazit heute: Alle Schüler greifen selbst zur Feder – mit Begeisterung.

01.11.2019

Hatte ein 66-jähriger Radfahrer trotz Dunkelheit kein Licht eingeschaltet? Laut Polizei könnte das der Grund für einen Verkehrsunfall in Müden sein, bei dem der Mann verletzt wurde.

01.11.2019