Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Gerstenbütteler gewinnen Preis für Pferdehaltung
Gifhorn Meinersen Gerstenbütteler gewinnen Preis für Pferdehaltung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 28.12.2018
Prämierung: Der Aktivstall von Manfred und Anne Heuer (2.u.3.v.l) wurde für die gesunde Pferdehaltung ausgezeichnet.
Prämierung: Der Aktivstall von Manfred und Anne Heuer (2.u.3.v.l) wurde für die gesunde Pferdehaltung ausgezeichnet. Quelle: privat
Anzeige
Gerstenbüttel

„Ausgeschrieben war der bundesweite Wettbewerb von der Firma Schade und Partner, einem Betrieb aus Verden, der auch Beratungsangebote für Pferdebesitzer anbietet“, erzählt Anne Heuer. Dabei ging es vorrangig um gesunde Pferdehaltung.

20 Höfe in der engeren Wahl

Von allen Bewerbern aus dem Bundesgebiet wurden laut Anne Heuer letztlich „20 ausgeguckt“, die in die engere Wahl kamen. Zwei unabhängige Tierärzte nahmen dabei die jeweiligen Pferdehöfe unter die Lupe. „Wir haben den dritten Platz gemacht“, freut sich die Gerstenbüttelerin gemeinsam mit ihrem Mann Manfred Heuer über einen Geldwertpreis in Höhe von 700 Euro und die Sieges-Plakette, die an einer Wand auf dem Hof befestigt ist.

Neben der Auszeichnung gab es auch Tipps. So wurde den Heuers empfohlen, wegen der besseren Verträglichkeit Stuten und Wallache getrennt zu halten. Das sei jedoch eine Kostenfrage, hieße es laut Anne Heuer doch alles doppelt vorzuhalten – angefangen von den eingezäunten Wiesen bis hin zu den computergesteuerten Futterautomaten der Pferde.

„Wir sind stolz“

Zum ersten Mal hatten sich Manfred und Anne Heuer für den Wettstreit beworben. Sie freuen sich jetzt über das gute Abschneiden und ihren dritten Platz: „Wir sind stolz und freuen uns über diese Auszeichnung.“

Von Hilke Kottlick