Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Trödelmarkt mit Tand und Pflanzen
Gifhorn Meinersen Trödelmarkt mit Tand und Pflanzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 14.05.2019
Einwohner aus dem ganzen Ort waren auf den Beinen: Die Ettenbütteler hatten zum Pflanzen- und Trödelmarkt eingeladen. Quelle: Paul Fischer
Ettenbüttel

Bummeln, feilschen, Schnäppchen jagen: Alle zwei Jahre organisiert die Dorfgemeinschaft Ettenbüttel einen Pflanzen- und Flohmarkt. So auch am vergangenem Wochenende. Mit einbezogen wurde die ganze Ortschaft. Im Ortskern präsentierten die Einwohner Pflanzen- sowie Flohmarktstände an den Straßenrändern und in den Innenhöfen. Sie luden zum Betrachten, Staunen, Suchen und Verweilen ein. Es waren viele Anbieter aus dem Dorf und dem Umland vor Ort, aber auch von außerhalb kamen sie, waren etwa aus dem Landkreis Celle und aus Uetze vertreten.

Gemeinsamer Markt

Die Idee zum Pflanzen- und Trödelmarkt ist es, alles was bei der Frühlingspflege im Garten an Ablegern übrig ist, auf einem gemeinsamen Markt anzubieten. Genauso wurde Trödel vom Dachboden angeboten nach dem Motto „der eine braucht es nicht mehr, der andere möchte es haben“. Ferner diente das dörfliche Treiben der privaten Kontaktpflege. „Es sind auch die Ettenbütteler Vereine vertreten“, erklärte Ina Heumann, zweite Vorsitzende der Dorfgemeinschaft. So war die Feuerwehr für die Verpflegung zuständig und der Sportverein organisierte eine Dorfrallye für Kinder. Die Mädchen und Jungen konnten für die Tombola im Rahmen des 50-jährigen Bestehens des SV Ettenbüttel, das in diesem Jahr ansteht, ein Freilos gewinnen.

Bauernhofeis

Die Besucher konnten bei bestem Wetter den Pflanzen- und Trödelmarkt in Ruhe genießen. In allen Straßen und Ecken gab es etwas zu entdecken. Auch das bekannte Bauernhof-Eis wurde feilgeboten. Zahlreiche Familien wählten Ettenbüttel dann auch als Ziel ihres Nachmittagsspaziergangs zum Muttertag aus.

Von Paul Fischer

Wer wissen will, was in der Samtgemeinde Meinersen in nächster Zeit los ist, findet hier die Termine

12.05.2019
Meinersen Ausstellung im Künstlerhaus - Ex-Stipendiat kehrt zurück nach Meinersen

Rückkehr eines Stipendiaten ins Künstlerhaus mit einer Ausstellung: Der ehemalige Künstlerhausstipendiat Simon Pasieka (52) zeigt nun eine Auswahl seiner Werke in Meinersen. Freitagabend war die Vernissage, die 40 Bilder sind noch bis 2. Juni zu sehen.

14.05.2019

„Die 30 Jahre werden gewürdigt.“ Vereins-Chef Ernst Posselt blickt auf die Pläne zum 30. Geburtstag des Künstlerhauses Meinersen. Gefeiert wird mit Ausstellungen, Ministerbesuch, Sommerfest.

11.05.2019