Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Einschulung: Fest mit Freunden und Familie
Gifhorn Meinersen Einschulung: Fest mit Freunden und Familie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:00 23.07.2019
Quelle: Einschulung: Für die meisten Kinder ist es das erste große Fest, das sie bewusst erleben. Anlass mittlerweile für viele Familien, dieses Ereignis mit einer großen Sause zu krönen. Foto: dpa
Anzeige
Meinersen

Highlife in der DRK Kita am Gajenberg in Meinersen. Die Schulis – die Kinder, die nach den Ferien zur Schule gehen – fliegen symbolisch aus dem Kindergarten. 22 Mädchen und Jungen aus dieser Kita werden in diesem Jahr eingeschult – beinahe die Stärke einer ganzen Kitagruppe. Aufgeregt sind dann auch nicht nur die Kinder, sondern ebenso die Eltern. Sie wollen ihren Sprösslingen den Start in eine neue Welt versüßen – nicht nur mit einer Schultüte – wie früher üblich. Viele organisieren für den Nachwuchs eine richtig große Sause zur Einschulung.

Ein entspanntes Fest

„Wir machen das alles ganz entspannt“, sagt Svenja Lochten aus Seershausen. Sie schmunzelt: „Wir grillen ein bisschen mit Freunden und Verwandten“, steht die Planung für ein Einschulungsfest offenbar bereits. Immerhin: „Es kommen 55 Gäste“, blickt sie voraus.

Anzeige

Empfang durch die Familie

„Wir gehen am Einschulungstag zuerst in die Kirche“, hat auch Seyhan Birgin-Uhrma bereits die Abläufe für den großen Tag ihres Sohnes Ömer geplant. Nach dem Gottesdienst folgen die beiden ersten Stunden Unterricht, und „um 12 Uhr holen wir ihn in der Schule ab“, freut sie sich sichtlich auf diesen Tag. Zuhause – so ihre Planung – empfängt dann die ganz Familie das frisch eingeschulte Kind. Und alle gemeinsam – Verwandte und Großeltern feiern dann den großen Tag des kleinen Schuljungen. „Wir sind etwa 15 Personen“, sagt die Mutter. „Alle kommen“, freut sie sich, denn er ist bislang das einzige Kind in der Verwandtschaft.

Ein Besuch im Restaurant

„Wir feiern nicht zuhause, wir gehen schön essen“, beschreibt Svetlana Martynova den Einschulungstag ihrer Tochter Daria. „Wir wohnen in Müden, deshalb wird Daria auch die Müdener Grundschule besuchen“, berichtet sie. Auch ihre Familie nimmt laut Svetlana Martynova zahlreich an der Einschulung der frisch gebackenen Abc-Schützin teil. „Daria geht so gerne ins Restaurant“, sagt die Mutter. „Deshalb werden wir wohl zur Einschulung alle zusammen essen gehen.“

Von Hilke Kotttlick

23.07.2019
Meinersen Bürgerbus Meinersen: Neuer Fahrplan „Es macht Spaß einen vollen Bus zu fahren“
22.07.2019