Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Nach Insolvenz: Dorea-Verbund übernimmt Pflegeheim Haus Meinersen
Gifhorn Meinersen Nach Insolvenz: Dorea-Verbund übernimmt Pflegeheim Haus Meinersen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 24.10.2019
Haus Meinersen: Die Pflegeeinrichtung wurde vom Dorea-Verbund erworben. Alle 18 Mitarbeiter wurden übernommen, der Betrieb wird an gleicher Stelle fortgeführt und die Betreuung der 21 Bewohner ist gewährleistet. Quelle: Hilke Kottlick
Meinersen

Der Betrieb im Haus Meinersen läuft weiter – Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Torsten Gutmann von der Pluta Rechtsanwalts GmbH in Hannover – erzielte eine Investorenlösung für das Senioren- und Pflegeheim. Ein Unternehmen aus dem Dorea-Verbund erwarb den Geschäftsbetrieb des Pflegeheims.

Alle Mitarbeiter werden übernommen

Der Kaufvertrag ist laut Mitteilung der Pluta bereits unterzeichnet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Gläubigerversammlung hatte der Lösung zugestimmt. Alle 18 Mitarbeiter wurden übernommen und der Betrieb wird fortgeführt, heißt es in der weiteren Mitteilung von Pluta. Auch die Betreuung der 21 Bewohner sei künftig gewährleistet.

Das sagt die Dorea

„Wir legen großen Wert auf eine erstklassige Betreuung in familiärer Atmosphäre“, erklärt Jamal Bounoua, Regionaldirektor der Dorea. Das zeichne auch das Haus Meinersen aus.

Insolvenzverwalter ist zufrieden

Auch Sanierungsexperte Gutmann zeigte sich zufrieden. Er hatte gemeinsam mit seinem Team den Betrieb der Meinerser Pflegeeinrichtung ohne Einschränkungen fortgeführt. „Mit der Lösung haben wir das bestmögliche Ergebnis für die Mitarbeiter, die Bewohner und die Gläubiger erzielt“, teilte er mit und bedankte sich bei den Mitarbeiterin für deren Einsatz.

Das Amtsgericht Gifhorn hatte am 1. Juni das Insolvenzverfahren über des Vermögen der Haus Meinersen GmbH eröffnet und Gutmann zum Insolvenzverwalter bestellt.

Von Hilke Kottlick

Die Allerbrücken in Brenneckenbrück müssen ersetzt werden. Der Leiferder Dieter Großkurth befürchtet, dass der Umleitungsverkehr dann durch Leiferde rollt. Überraschendes teilt die Landesbehörde mit.

23.10.2019
Meinersen Ferienaktion in Ettenbüttel Steine bemalen: Kinder begeistert dabei

Der Trend der Okersteine macht auch bei Kindern nicht halt: Ob Harzer Brockenbahn, filigrane Vögel oder bunte Blumen – der Ferienspaß Steine bemalen war bei der Ettenbütteler Feuerwehr angesagt.

22.10.2019

Schon der Name des Duos "Reis against the Spülmachine" lässt erahnen, dass es kein ganz normales Konzert werden dürfte. Und die beiden Künstler enttäuschten die Erwartungen des Publikums nicht.

22.10.2019