Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Dirndl und Lederhosen prägen das Bild beim Oktoberfest in Hillerse
Gifhorn Meinersen Dirndl und Lederhosen prägen das Bild beim Oktoberfest in Hillerse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:43 23.09.2019
Oktoberfest in Hillerse: Die Band Almrausch begeisterte erneut das Publikum bei der sehr gut besuchten Party. Quelle: Chris Niebuhr
Hillerse

Der Spätsommer kurz vor dem Oktober ist traditionell die Zeit der Oktoberfeste. In München ist die größte Party am Wochenende an den Start gegangen, in Hillerse feierte man ebenfalls ein zünftiges Oktoberfest. Eingeladen hatten hier Festwirt Walter Stendel als Organisator und der unterstützende örtliche Kulturverein. Die Zusammenarbeit hat sich bewährt, es war bereits die dritte gemeinsame Sause.

Das große Festzelt stand einmal mehr Am Brink unter den Eichen. Die Gäste strömten erneut zahlreich zu der bajuwarischen Party. Überwiegend hatten sie sich auch in die typische Tracht geworfen, Dirndl und Lederhose prägten das Bild. Auch wenn es freilich keine Pflicht war, sich derartig auszustaffieren. Zur Atmosphäre trägt es aber dennoch gut bei, genauso wie die klassischen bayrischen Spezialitäten und das obligatorische Bier.

Gut 400 Gäste dabei

Lea Brockmann, Beisitzerin im Vorstand des Kulturvereins, machte da optisch keine Ausnahme. Ebenfalls in feschen Dirndl begrüßte sie die Gäste am Einlass. Sie zeigte sich sehr zufrieden mit der Resonanz des Publikums: „Es sind gut 400 Gäste. Damit haben wir noch einmal einen besseren Besuch als vor zwei Jahren“, berichtete sie. Die Hillerser Oktoberfestsause steigt nämlich traditionell nur alle zwei Jahre. Man hat sich mit den Nachbarn in Leiferde erfolgreich abgestimmt und lädt mit ihnen im Wechsel zum Oktoberfest ein. So finden nicht zeitgleich zwei große Partys in unmittelbarer Nachbarschaft statt.

Auf der Bühne im Zelt ging ebenfalls mächtig die Post ab. Die Band Almrausch sorgte für erstklassige Partystimmung im Festzelt. Die Truppe mit Spaßgarantie ist ebenfalls von Anfang an mit dabei beim Hillerser Oktoberfest und begeistert das Publikum ein ums andere Mal wieder. Auch dieses Mal ließen es die Musiker ordentlich krachen mit vielen klasse Songs aus ihrem Repertoire. Die Besucher tanzten vor der Bühne, zwischen den Tischen, klatschten, schunkelten - je nach Musikrichtung.

Feierstimmung in bajuwarischer Atmosphäre

Die Hillerserin Heike Pahlmann war schon mehrfach beim Oktoberfest in ihrem Heimatort dabei. „Es ist immer wieder superschön. Einfach eine tolle Stimmung“, freute sie sich. Wie ihr ging es sicher auch vielen anderen Besuchern. Wo man hinschaute, strahlende Gesichter, gute Laune und Feierstimmung in bajuwarischer Atmosphäre.

Von Chris Niebuhr

25 Jahre Grundschule Hillerse: Das ist ein Grund zum Feiern. Und zwar mit einem kunterbunten Spielfest, einem Rückblick und jeder Menge Wertschätzung für die Lehrer.

22.09.2019

Gesunde Ernährung und Bewegungsangebote spielen in der DRK Kita Meinersen am Gajenberg jetzt noch eine größere Rolle. Daran sind die Jolinchen Kids Schuld.

20.09.2019

Sie kommt aus -russland und lernt in Deutschland erst Türkisch, dann im Karnevalsverein Aachener Platt: Die Kabarettistin Liza Kos erzählt in Meinersen ihre eigentümliche und ureigene Art der Integration.

19.09.2019