Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Ex-Stipendiat kehrt zurück nach Meinersen
Gifhorn Meinersen Ex-Stipendiat kehrt zurück nach Meinersen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 14.05.2019
Neue Ausstellung: Im Künstlerhaus Meinersen sind nun Bilder des ehemaligen Stipendiaten Simon Pasieka zu sehen. Quelle: Chris Niebuhr
Meinersen

Pasieka hat für die Ausstellung „Malerei“ ausschließlich Bilder in Öl ausgewählt. Als Thema zieht sich die Utopie durch die Werkschau. Gezeigt wird auf den Bildern eine Welt jenseits der Zivilisation, bevölkert mit jungen Leuten, die Erfahrungen sammeln. „Jedes Bild beinhaltet einen eigenen Erfahrungshorizont“, sagt Pasieka. Für ihn sei die Zeit als Stipendiat im Künstlerhaus Meinersen eine äußerst prägende Phase nach dem Studium gewesen. „Solche Stipendien sind für junge Künstler sehr wichtig“, betont er.

Intensives Verhältnis zum Ort

Seine Rückkehr nach Meinersen mit der Ausstellung liege in dem intensiven Verhältnis zu dem Ort, den Menschen und der Landschaft hier begründet. Er habe immer wieder den Kontakt zur Bevölkerung gesucht. Die Einführung in die Ausstellung übernahm der künstlerische Leiter Jochen Weise. Er war auch Kurator der Schau.

Großformatige Motive

Ernst Posselt, Vorsitzender des Künstlerhausvereins, wies darauf hin, dass es sich um die dritte große Veranstaltung im Jubiläumsjahr des Vereins handele. Besonders erfreut sei man, dass Simon Pasieka auch großformatige Bilder zeige. „Für den kostspieligen Transport ist es uns gelungen, die nötigen Mittel von einem Sponsoren zu erhalten“, sagt Posselt. Erfreut zeigte er sich auch darüber, dass die befreundete Galerie Falkenberg bereits Interesse an der Ausstellung gezeigt habe. Die Präsentation ist im Künstlerhaus noch bis 2. Juni, jeweils an den Wochenenden von 15 bis 18 Uhr zu sehen. cn

Von Chris Niebuhr

„Die 30 Jahre werden gewürdigt.“ Vereins-Chef Ernst Posselt blickt auf die Pläne zum 30. Geburtstag des Künstlerhauses Meinersen. Gefeiert wird mit Ausstellungen, Ministerbesuch, Sommerfest.

11.05.2019

Ein Mann verbrennt in seinem Skoda, eine Frau wird schwer verletzt: Der schreckliche Unfall ereignete sich am Freitag auf der Straße zwischen Müden und Hahnenhorn.

11.05.2019

Wer wissen will, was in der Samtgemeinde Meinersen in nächster Zeit los ist, findet hier die Termine

10.05.2019