Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen 22-Jähriger Autofahrer kracht bei Hillerse gegen Baum
Gifhorn Meinersen 22-Jähriger Autofahrer kracht bei Hillerse gegen Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:43 20.04.2019
Verkehrsunfall auf der L 320 bei Hillerse: In der Nacht zum Karfreitag wurde ein 22-Jähriger schwer verletzt. Quelle: Cagla Canidar
Hillerse

Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatte der 22-Jährige – er war mit einem blauen VW-Polo unterwegs – gegen 2.19 Uhr auf gerader Strecke die Kontrolle über seinen Kleinwagen verloren. „Der Wagen kam von der Straße ab, streifte einen Baum und krachte dann frontal mit großer Wucht gegen einen weiteren Straßenbaum“, so eine Sprecherin der Gifhorner Polizei. Dabei sei der 22-Jährige in seinem Wagen eingeklemmt worden.

Die Rettungsleitstelle alarmierte die Ortswehren aus Dalldorf, Hillerse, Leiferde und Ahnsen. Den Einsatzkräften gelang es, den schwer verletzten 22-Jährigen aus dem Fahrzeugwrack zu befreien. Er kam im Anschluss mit einem Rettungswagen in ein Braunschweiger Klinikum.

Die Ermittlungen zur Unfallursache sind noch nicht abgeschlossen. Vom 22-Jährigen ordnete die Polizei einen Blutprobenentnahme an.

Von Uwe Stadtlich

Der Regionalverband Braunschweig hat’s beschlossen – die Weiterentwicklung der Windenergie kommt. Auch eine Fläche bei Seershausen soll ausgewiesen werden. „Dagegen wird jetzt geklagt“, sagt Meinersens Samtgemeindebürgermeister Eckhard Montzka. Er nennt die Gründe – und einen Alternativstandort.

17.04.2019

Auch 2019 lodern wieder die Osterfeuer in zahlreichen Orten der Samtgemeinde Meinersen. Ein Überblick der einzelnen Orte und Termine.

17.04.2019

Bewegung tut gut, meint Samtgemeindebürgermeister Eckhard Montzka und plant in Meinersen die Anlage eines Trimmpfades. Die Planung des Parcours ist bereits angelaufen – zwei Standorte stehen zur Auswahl.

17.04.2019