Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Unfallflucht: Roter Mazda stark beschädigt
Gifhorn Isenbüttel Unfallflucht: Roter Mazda stark beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:08 12.04.2019
Zeugen gesucht: In Calberlah wurde ein geparkter Mazda stark beschädigt. Quelle: Archiv
Calberlah

Das muss ganz schön gekracht haben, meint die Polizei: Für eine Unfallflucht in Calberlah zwischen Donnerstag, 23.15 Uhr, und Freitag, 8.30 Uhr, an der Bahnhofstraße sucht sie Zeugen.

Am Straßenrand geparkt

Dort war am Seitenstreifen ein roter Mazda abgestellt, an dem am Freitagmorgen starke Unfallschäden festgestellt wurden. Die Polizei geht davon aus, dass der Verursacher den Unfall mitbekommen haben muss. Am Mazda hat die Polizei orange oder beige Fremdfarbe gefunden, das Fahrzeug des Verursachers könnte entweder vorne oder hinten beschädigt sein. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Meine unter Tel. 05304-91230 entgegen.

Von unserer Redaktion

Touristisch gesehen liegt eine super Saison hinter der Samtgemeinde Isenbüttel. Die Bilanz des Fremdenverkehrsvereins Tankumsee Samtgemeinde Isenbüttel um Diana Müller jedenfalls fiel überwiegend positiv aus: „So viele Übernachtungen hatten wir seit zehn Jahren nicht mehr“, sagte sie.

12.04.2019

Oktoberfest mitten im Frühling: Der Isenbütteler Caterer Roth hat gute Erfahrungen damit gemacht. Und deshalb hat er für die Frühlingswiesn in diesem Jahr noch einen dritten Veranstaltungstag drangehängt. Nach zwei zünftigen Abenden am Freitag und Samstag, 26. und 27. April, lädt er für Sonntag, 28. April, zum Frühschoppen ein. Stargäste sind die Wildecker Herzbuben.

11.04.2019

In lockerer Runde von früher erzählen – das hat sich das neue Erzählcafé des Dorflebens Wasbüttel auf die Fahne geschrieben. Bei der Premiere ging es um die Molkerei im Dorf.

13.04.2019