Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Carsten Brandes ist Großer König
Gifhorn Isenbüttel Carsten Brandes ist Großer König
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 12.06.2019
Neue Würdenträger: Ribbesbüttels Schützen ernannten am Pfingstwochenende ihr Königshaus für die Saison 2019/20. Quelle: Ron Niebuhr
Ribbesbüttel

Carsten Brandes holte den begehrten Titel beim Ribbesbütteler Schützenfest. Das lief mit dem neuen Festwirt Thomas Hepe vom Gifhorner Freizeitzentrum Malibu an Bord übrigens gut.

Zeltdisco mit 180 Gästen

Die Zeltdisco zum Auftakt zog rund 180 Gäste: "Klar, es hätten auch ein paar mehr sein können. Aber es war ein sehr angenehmer Abend und somit eine runde Sache", sagte Vorsitzender Jürgen Dimmler. Das lag nicht zuletzt auch an der Musikauswahl des DJ-Teams Einfach Feiern.

Der neue Große König Carsten Brandes war wohl schon seit ein paar Jahren heiß auf den Titel, "und jetzt endlich hat er es mal ins Stechen geschafft", freute sich Dimmler für den ehrgeizigen Schützenbruder. Und da machte Brandes auch prompt den Sack zu - gegen immerhin acht Konkurrenten!

Volles Zelt

Insgesamt traten zwölf Vereinsmitglieder zum Königsschießen an. Das Kinder- und Jugendkönigsschießen stieß ebenfalls auf starken Zuspruch. Und zum Königsfrühstück nach dem Festumzug durchs Dorf war das Zelt voll.

Alles in allem ist das Schützenfest gut gelaufen: "Es ging leicht und locker über die Bühne. Und es blieb friedlich", betonte Dimmler. Das Zelt auf dem Sportplatz aufzubauen, fand regen Anklang. Und der neue Festwirt Thomas Hepe sei mit seinen Ideen super angekommen, lobte der Vorsitzende.

Das komplette Königshaus

Das vom neuen Großen König Carsten Brandes angeführte Königshaus bilden Kai Grünhage (Kleiner König), Annette Böckler (Hauptmann), Katja Köritzer (Fahnenträgerin) mit Maximilian Krüger und Inge Dimmler (Begleiter), Simon Lang (Jugendkönig) vor John Linnecke und Jakob Lang sowie Lara Köritzer (Kinderkönigin) vor Jette Linnecke und Jonas Lang.

König der Könige wurde Jürgen Dimmler und Volkskönig Kai Grünhage. Schützenfest-Cup und Festorden gewann Jens Schulz, den Grün-Donnerstags-Orden Nico Dimmler, den Mannschaftspokal das Team OpenAir-UntenSie aus Michael Stege, Arno Grünhage, Christoph Kaufmann und Kai Grünhage.

Weitere Titel

Vereinsmeister: Katja Köritzer, Annette Böckler, Inge Dimmler, Maximilian Krüger, Sebastian Jäger, Jens Schulz, Kai Grünhage, Norman Bark, Ralf Wehmann, Jürgen Dimmler, Karl-Heinz Köritzer und Ewald Plate.

Schießschnüre: Dirk Böckler (Grün), Inge Dimmler, Annette Böckler, Sebastian Jäger und Jens Schulz (Silber) sowie Karl-Heinz Köritzer, Ralf Wehmann, Jürgen Dimmler und Norman Bark (Gold). rn

Von Ron Niebuhr

Nicht zufrieden mit der Arbeit von Phillip Passeyer (SPD) sind CDU und Gruppe UWG/Plagge im Calberlaher Gemeinderat. Doch die beantragte Abwahl wird jetzt im Gemeinderat am Donnerstag wohl doch nicht auf die Tagesordnung kommen.

14.06.2019
Isenbüttel Rauschendes Party-Wochenende in Calberlah - Helge Thiele: Neue Schützen-Majestät

Mit einem rauschenden Partywochenende feierten Calberlahs Schützen und jede Menge Besucher ihre Majestäten – das neue Königshaus um Helge Thiele selbstverständlich, aber bis zu dessen Proklamation auch noch einmal die scheidenden Würdenträger um Vorgänger Chris-Thorben Wilke. Alles in allem war es eine super Sause!

11.06.2019

Sie hinterließen eine Schneise der Verwüstung: Bislang unbekannte Täter randalierten in der Nacht zum Samstag am Tankumsee in Isenbüttel. Burkhard Roozinski, Geschäftsführer der Tankumsee GmbH, schaltete die Polizei ein.

11.06.2019