Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Kistenweise Mitbringsel von der Leipziger Buchmesse
Gifhorn Isenbüttel Kistenweise Mitbringsel von der Leipziger Buchmesse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 30.04.2019
Kistenweise Bücher: Birgit Hüser (r.) und Andrea Lustig haben bei der Buchmesse in Leipzig für Isenbüttels Bücherei eingekauft. Quelle: Christina Rudert
Isenbüttel

„Das sind unsere Favoriten abseits der Bestsellerlisten“, erklärt Birgit Hüser ihre Auswahl von der Leipziger Buchmesse zur Spätlese in der Isenbütteler Bücherei. Die beiden Büchereileiterinnen gehen es dabei besonders sportlich an, denn ihnen steht pro Buch an dem Abend nur eine Minute Zeit zur Verfügung – die sieben Leserinnen und Leser haben maximal fünf Minuten. „Was schon ziemlich viel ist. Drei Minuten wären besser“, sagt Lustig.

Voraussichtlich drei Männer dabei

Voraussichtlich präsentieren dieses Mal drei männliche Leser jeweils ein Buch, darunter der Kommunalpolitiker Jannis Gaus, der sich für „Der Rheinblick“ entschieden hat, einen politischen Roman von Brigitte Glaser. Bürgermeisterin Tanja Caesar hat zwei Krimis mit nach Hause genommen, um einen davon bei der Spätlese vorzustellen.

Neu im Sortiment sind vor allem Romane – auch Hörbücher –, aber die beiden Büchereileiterinnen haben aus Leipzig auch etliche Sachbücher mitgebracht. „Zum Beispiel zur Vermeidung von Plastikmüll oder ,Deutschland hat Rücken’ – oder ,Modern Baking’“, zeigt Andrea Lustig ein Backbuch von Donna Hay mit unglaublich guten Fotos. „Das sind zum Teil einfach schöne Bücher, die aber so teuer sind, dass man sie sich privat vielleicht doch nicht kaufen würde.“

So war es auf der Messe

Die Spätlese beginnt damit, dass Lustig und Hüser kurz von ihrem Besuch in Leipzig berichten. Karten werden nicht verkauft, jeder kann kommen. „Wir stellen ein paar Stühle und unsere Hocker hin, so dass alle einen Platz finden“, verspricht Hüser. Dazu gibt es Wein von Ny Linje, und nach der Vorstellung der Bücher sind alle Neuerwerbungen noch an dem Abend ausleihbar – „druckfrisch und ganz neu“, so Lustig.

Von Christina Rudert

Wer wissen will, was in der Samtgemeinde Isenbüttel in nächster Zeit los ist, findet hier die Termine.

30.04.2019

„Wasbüttel in Bewegung“: Mit dem Benefizlauf am Samstag, 18. Mai, zugunsten eines Waisenhauses in Lalibela in Äthiopien bewegen die Teilnehmer mehr als ihre Beine. Die Wasbüttelerin Ines Buchholz bereitet die Aktion gerade mit einem tatkräftigen Team vor.

03.05.2019

Einsteiger bei der Nutzung eines Android-Smartphones oder Tablets? Die Kreisvolkshochschule bietet in Calberlah einen Kursus für Nutzer an.

29.04.2019