Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Einbrecher machen fette Beute
Gifhorn Isenbüttel Einbrecher machen fette Beute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 29.03.2019
Tatort Isenbüttel: Einbrecher machten wertvolle Beute. Quelle: dpa
Isenbüttel

Zwischen Mittwochabend, 23.45 Uhr und Donnerstagmorgen, 9.45 Uhr hebelten die Täter das Fenster der Herrentoilette des Sportheims an der Berliner Straße in Calberlah auf und verschafften sich auf diesem Weg den Zugang ins Innere des Objekts inklusive der dazugehörigen Gaststätte. Im Gebäude brachen sie mehrere Türen auf und entwendeten schließlich ein Notebook von eher geringem Wert.

Massive Kellertür aufgehebelt

Reichere Beute machten die Einbrecher in Isenbüttel. Dort hebelten sie eine massive Kellertür eines Wohnhauses im Maschweg auf und stiegen hierdurch in das Gebäude ein. Im Erdgeschoss durchwühlten sie das Schlafzimmer und entwendeten Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro.

Die Bewohner waren nicht da

Der Einbruch ereignete sich zwischen Mittwochabend, 21.30 Uhr und Donnerstagmorgen, 6.30 Uhr, während die Bewohner nicht zuhause waren.

Um sachdienliche Hinweise zu beiden Taten bittet die Polizei in Meine, Telefon 05304/91230.

Von unserer Redaktion

Nächster Halt: Isenbüttel: Land, Regionalverband und Deutsche Bahn haben das Signal für die Einrichtung eines Haltepunkts am Reuteranger auf grün gestellt.

28.03.2019

Meister werden – gibt es etwas Größeres im Fußball? Wohl kaum. Die Kicker des MTV Isenbüttel hatten jetzt die Chance dazu. Gemeinsam mit dem Niedersächsischen Fußballverband rief das Deutsche Rote Kreuz zum gemeinnützigen Wettkampf um die Meisterschaft im Blutspenden auf.

28.03.2019
Isenbüttel Tankumsee ist Thema im Fachausschuss - Gemeinde: Ausfallbürgschaft übernehmen

Eine Ausfallbürgschaft für die Tankumsee Betriebsgesellschaft soll die Gemeinde Isenbüttel übernehmen. Dafür sprach sich der Haushalts- und Finanzausschuss in seiner jüngsten Sitzung einstimmig aus. Die Gemeinde ist neben der Samtgemeinde und dem Landkreis eine Gesellschafterin des Sees.

27.03.2019