Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Blitzer ramponiert: Wer hat das Leiter-Trio gesehen?
Gifhorn Isenbüttel Blitzer ramponiert: Wer hat das Leiter-Trio gesehen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:32 19.01.2020
Da war er noch heile: Unbekannte machten sich an dem Blitzer in Isenbüttel zu schaffen. Quelle: Sebastian Preuß Archiv
Anzeige
Isenbüttel

Da müssen gleich mehrere Personen etwas gegen den Blitzer an der Calberlaher Straße in Isenbüttel gehabt haben: Die Polizei Meine meldet per Twitter, dass sich Unbekannte in der Nacht zu Sonntag an dem Blitzer zu schaffen gemacht haben.

Laut Polizei seien drei Personen dabei beobachtet worden, wie sie gegen 3 Uhr an den Schutzfolien des Blitzers hantiert hätten – eine Leiter hatten sie dafür extra mitgebracht. Nun sind Zeugen gefragt. Die sollten sich bei der Polizei Meine unter Tel. 05304-91230 melden.

Von unserer Redaktion

Der Tierschutzverein Gifhorn ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause für Ruby. Die Hundedame ist kam im November 2019 im Ribbesbütteler Tierheim und lebt derzeit in einer Pflegestelle mit zwei Hunden und einer Katze zusammen.

19.01.2020

Das erste halbe Jahr ist rum, jetzt legt die Nachbarschaftshilfe Hehlenriede in der Samtgemeinde Isenbüttel noch einen drauf – und bietet eine Ausbildung an, um pflegende Angehörige entlasten zu können. Der Vorstand erklärt, was geplant ist.

20.01.2020

Da kommt was zu auf die Isenbütteler: Die L 292 soll vom Abzweig bei Gifhorn durch den Ort bis zur Kanalbrücke komplett erneuert werden. Was bedeutet das für Anlieger?

16.01.2020