Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Radlerin fährt in Gifhorn Zweijährigen um – und meldet sich bei der Polizei
Gifhorn Gifhorn Stadt

Zeugen gesucht: Radlerin fährt in Gifhorn Zweijährigen um

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 06.07.2021
Aus dem Polizeibericht: Eine Frau hat in der Gifhorner Fußgängerzone einen Zweijährigen mit dem Fahrrad umgefahren.
Aus dem Polizeibericht: Eine Frau hat in der Gifhorner Fußgängerzone einen Zweijährigen mit dem Fahrrad umgefahren. Quelle: Archiv
Anzeige
Gifhorn

Unfall in der Gifhorner Fußgängerzone: Am Samstagabend gegen 19 Uhr kam es in der Gifhorner Fußgängerzone zu einem Unfall zwischen einer Radfahrerin und einem zweijährigen Kind. Eine Frau fuhr laut Polizei mit ihrem Rad in Richtung Schillerplatz. Kurz hinter der querenden Hindenburgstraße stieß die Frau mit dem Fahrradlenker gegen den Kopf des Jungen, der daraufhin stürzte und sich leicht verletzte.

Die Frau hielt zwar an, stieg ab und sprach kurz mit der Mutter des Jungen, ohne sich jedoch weiter um das Kind zu kümmern oder ihre Personalien zu nennen. Dann entfernte sich die Radfahrerin vom Unfallort. Nach einem Zeugenaufruf am Dienstag meldete sich die Frau dann aber bei der Gifhorner Polizei. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache laufen.

Von OTS