Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Wie es mit der Klarinette dann doch klappt
Gifhorn Gifhorn Stadt Wie es mit der Klarinette dann doch klappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 27.12.2018
Amüsanter Abend: Die Zucchini Sistaz gastierten auf Einladung des Kulturvereins in Gifhorn. Quelle: Ron Niebuhr
Gifhorn

„Es ist wunderschön hier. Fast so, als ob schon Bescherung wäre“, waren sich Gitarristin Tina Werzinger, Kontrabassistin Jule Balandat und das bevorzugt Posaune und Trompete spielende Multitalent Sinje Schnittker einig. Die drei Damen in Grün trugen Weihnachtslieder aus aller Herren Länder vor.

Zwischendrin plauderten sie munter miteinander und mit dem Publikum. Wie es denn mit der Weihnachtsstimmung aussehe? Die Skala reichte von „eins wie Hochsommer“ bis zu „zehn wie Heiligabend“. Das Zurufen der Stimmungswerte führte ins absehbare Chaos. Egal. Erzählten die Musikerinnen eben von Weihnachtsritualen aus der „Zucchini-Zentrale“.

Zum Beispiel, dass sie „Schnittchen“ (Schnittker) stets ein neues Instrument schenken. Zuletzt eine Klarinette. „Das war ein Marathon für die Ohren. Schenken Sie niemand, mit dem Sie zusammen leben, eine Klarinette“, warnten Balandat und Werzinger. Schnittchen allerdings hatte in einem Jahr viel gelernt und erntete für ihr Spiel kräftigen Beifall. So wie die Zucchini Sistaz insgesamt.

Weihnachtskonzerte sind guter Brauch beim Kulturverein. Sprecherin Dr. Elga Eberhardt freute sich, dass auch der Abend mit den Zucchini Sistaz sehr großen Anklang fand: „Die ersten Karten haben wir schon im Sommer verkauft.“ Bereits Dienstag, 1. Januar, 20 Uhr, startet die neue Saison mit dem Neujahrskonzert in der Stadthalle.

Von Ron Niebuhr

Er konnte das Elend nebenan nicht mehr ertragen: Jochen Galipp hat ein seit Jahren leer stehendes Geschäftshaus neben seinem Schuhgeschäft in der Gifhorner Fußgängerzone gekauft, um eine Nachnutzung anzukurbeln. Ob er einen Mieter findet?

27.12.2018

Gospelparty in Gifhorn: Die bekannte Gruppe Golden Voices of Gospel trat in der Stadthalle auf. Die Sänger begeisterten ihr Publikum mit charismatischer Präsenz auf der Bühne im Theatersaal und ihrem erstklassigen Gesang – ein super Konzert mit Musik, die unter die Haut ging und richtig Stimmung verbreitete.

26.12.2018

Stille Nacht war am Abend davor: Am ersten Weihnachts-Feiertag gab es im Kreis Gifhorn einige Gelegenheiten, etwas lauter abzufeiern. Das nutzten zahlreiche Partyfreunde.

26.12.2018