Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Die neue Saison: Von Kabarett bis Konzert
Gifhorn Gifhorn Stadt Die neue Saison: Von Kabarett bis Konzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 15.04.2019
Erfolgreiche Produktion: Jörg Reichardt kommt mit „Caveman“ nach Gifhorn. Quelle: privat
Gifhorn

Viermal Kleinkunst, sechs Konzerte, Kindertheater, Sonderveranstaltungen – dahinter steckt ein pralles Angebot unter dem Motto „Kultur beginnt im Herzen jedes Einzelnen“. Höhepunkte zu benennen ist schwierig, denn Geschmäcker sind verschieden – der Kulturverein bietet aber ein großes Spektrum an.

„Knietief im Paradies“

Nessi Tausendschön zum Beispiel, die geniale Sprachakrobatin, die auch Theater und Singen kann: „Es hat eine Weile gedauert, aber jetzt haben wir sie bekommen“, freut sich Dr. Elga Eberhardt. Am 15. Februar heißt es mit ihr: „Knietief im Paradies“.

Die gute Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule findet sich laut Britta Scheller zum Beispiel im Auftaktkonzert am 1. September: „Das sind alles Nachwuchstalente aus Gifhorn“, freut sie sich. Das Klassikkonzert beim Altstadtfest gestaltet das Interkulturelle Ensemble der Kreismusikschule.

Experimentelles

Bewährtes wie das Neujahrskonzert mit dem Staatsorchester Braunschweig steht im Programm, eher experimentell wird es mit Passo Avanti, „einer etwas avantgardistischen Interpretation klassischer Komponisten wie Bach, Brahms und Verdi“, so Scheller.

Der Kulturverein Gifhorn hat ein großes, abwechslungsreiches Programm für die kommende Spielzeit geschnürt. Diese Künstler sind unter anderem dabei:

Willy Knerr freut sich, dass auch die Veranstaltungsreihe Heiße Kartoffeln „finanziell wieder abgesichert“ ist. Der Kulturverein ist mit „Caveman“ und einem Abend mit Hagen Rether dabei.

Abo-Vorverkauf startet im Juni

Jetzt ist genügend Zeit, um sich die persönlichen Highlights der nächsten Saison beim Gifhorner Kulturverein herauszupicken, das Programm steht im Internet, die Programmhefte sind gedruckt Der Abo-Vorverkauf startet am 12. Juni, Einzeltickets gibt es vom 25. August an.

Die Veranstaltungen des Kulturvereins Gifhorn

26. Juni: 18 Uhr, Mittsommerfest im Kavalierhausgarten

24. August: 20 Uhr, Saratoga Seven, Kavalierhausgarten

25. August: 12 Uhr, Klassikkonzert auf dem Altstadtfest mit dem Interkulturellen Ensemble der Kreismusikschule, Kavalierhausgarten

1. September: 15 Uhr, Festlicher Saisonauftakt mit dem Auftaktkonzert „Der Nachwuchs musiziert“, Rittersaal

18. September: 19.30 Uhr, Kabaretttage Heiße Kartoffeln, Caveman, Stadthalle

25. September: 19.30 Uhr Kabaretttage Heiße Kartoffeln, Hagen Rether, Stadthalle

30. September: 19 Uhr, Sinfoniekonzert mit dem Louis Spohr-Orchester Braunschweig, Stadthalle

1. Oktober: 19 Uhr Kulturstammtisch, Kavalierhaus

26. Oktober: 20 Uhr, Kleinkunst, Armin Fischer, „Lust auf Meer“, Rittersaal

9. November: 20 Uhr, Boxmühle, Klassik im Ring mit dem Trio Con Brio

16. November: 17 Uhr, Lesung von Anja Alisch, „So leicht die Welle, so tief das Meer“

22. November: 20 Uhr, Musikalische Lesung, Briefwechsel zwischen Paula Modersohn-Becker und Otto Modersohn, Rittersaal

23. November: 15 Uhr, Familienkonzert, „Elmar der Elefant“, Rittersaal

26. November: 19 Uhr, Kulturstammtisch, Kavalierhaus

7. Dezember: 20 Uhr, Kleinkunst, Frederic Hormuths kabarettistischer Jahresrückblick: „Wie war’s für dich?“, Rittersaal

11. Dezember: 19 Uhr, Kulturstammtisch, Kavalierhaus

14. Dezember: 15 bis 21 Uhr, Weihnachtszauber mit lateinamerikanischen Akzenten, Kavalierhaus

23. Dezember: 20 Uhr, Weihnachtskonzert, Duo Imaginaire, Rittersaal

1. Januar: 20 Uhr, Neujahrskonzert mit dem Staatsorchester Braunschweig, Stadthalle

17. Januar: 20 Uhr, Jazz mit den Bob Cats, Scheune Deutsches Haus

24. Januar: 20 Uhr, Concerto Zampogna, „Liebe, Leier, Leidenschaften“, Rittersaal

28. Januar: 19 Uhr, Kulturstammtisch, Kavalierhaus

15. Februar: 20 Uhr, Kabarett, Nessi Tausendschön, „Knietief im Paradies“, Rittersaal

25. Februar: 19 Uhr, Kulturstammtisch, Kavalierhaus

28. Februar: 20 Uhr, TenHagen-Streichquartett, Rittersaal

14. März: 20 Uhr, Kabarett, Goldfarb Zwillinge, „klein und gemein“, Rittersaal

24. März: 19 Uhr, Kulturstammtisch, Kavalierhaus

27. März: 20 Uhr, Konzert, Passo Avanti, Klassik und Jazz, Rittersaal

28. März: 15 Uhr, Familienkonzert, Kindersinfonie, Rittersaal

24. April: 20 Uhr, Trio Morpheus (Klaviertrio), Rittersaal

Von Christina Rudert

 Die AZ-Reporter haben sich auf die Tangente gewagt und stellten fest: Trotz Ferien ist streckenweise der Radfahrer im Vorteil - und fürs Überholen ist offenbar immer Saison.

14.04.2019

Die Polizei Gifhorn setzt weiter Nadelstiche gegen Ablenkung am Steuer: Am Donnerstag fand eine weitere Großkontrolle statt. Es ging um Handys und Gurte.

11.04.2019
Gifhorn Stadt Aktion von Kreissportbund und AZ - Gesucht: Wer wird Sportler des Jahres?

„Und der Gewinner ist...“: Der Kreissportbund Gifhorn sucht gemeinsam mit den Lesern der Aller-Zeitung unter den 66.650 Sportlern in den 245 Vereinen im Landkreis Gifhorn die Sportler des Jahres 2018. Die Bewerbung um diese Auszeichnung ist ab sofort möglich.

11.04.2019