Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Ermittler noch auf Suche nach der Ursache
Gifhorn Gifhorn Stadt Ermittler noch auf Suche nach der Ursache
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 25.01.2019
Feuer im Flax: Die Ursache für den Brand in der Szene-Kneipe ist noch nicht geklärt.
Feuer im Flax: Die Ursache für den Brand in der Szene-Kneipe ist noch nicht geklärt. Quelle: Torben Niehs
Anzeige
Gifhorn

„Wir haben uns vorsorglich für diese Maßnahme entschieden“, erklärt Marion Latus, Beyer-Geschäftsführerin. „Unsere Räume sind durch den Brand nicht in Mitgleidenschaft gezogen worden“, so die Beyer-Chefin.

Ranzenparty findet statt

Trotzdem werde ein Sachverständiger schon demnächst das Lager – es grenzt an das Flax an – in Augenschein nehmen. „Die für den 9. Februar geplante Ranzenparty bei Tejo findet statt, unsere Ware ist unversehrt“, schafft Marion Latus ein Gerücht aus der Welt.

Für die Beamten der Gifhorner Kripo ist der Flax-Brand – 40 Feuerwehrleute löschten am Dienstagabend die Flammen in der Herrentoilette – noch nicht vom Tisch.

Polizei gibt Brandort frei

„Wir haben den Brandort jedoch inzwischen frei gegeben“, erklärt Hauptkommissar Andreas Krenz, Chef des Fachkommissariats 1, dass die Ermittlungen übernommen hat. Beamte hätten am Mittwoch und am Donnerstag Spuren gesichert. Diese würden nun ausgewertet.

Von Uwe Stadtlich