Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Unliebsame Geschenke? Hier gibt’s die Lösung in Gifhorn
Gifhorn Gifhorn Stadt Unliebsame Geschenke? Hier gibt’s die Lösung in Gifhorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 22.12.2019
Wenn’s nicht das Richtige war: In Gifhorn findet erstmalig auf dem Weihnachtsmarkt eine Geschenke-Tauschbörse statt. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Gifhorn

Alle Jahre wieder: Nicht jedes Weihnachtsgeschenk trifft immer den Geschmack des Beschenkten. Wer dennoch etwas Sinnvolles mit dem Präsent ansttellen möchte, sollte damit am Samstag, 28. Dezember, 15 Uhr zum Weihnachtsmarkt kommen. Im Wista-Wohnzimmer am Ceka-Brunnen können Geschenke getauscht werden – oder aber für einen guten Zweck versteigert werden. Moderator ist Karsten Hoffmann.

Erlös für die Hospizstiftung

„Jeder kann mitmachen“, ermuntert Wista-Geschäftsführer Martin Ohlendorf dazu, bei der Premiere dabei zu sein. So soll die Aktion ablaufen: Wer einfach nur die Möglichkeit des Tausches nutzen möchte, sollte um 15 Uhr kommen und dann abwarten, was er wie tauschen kann.

Die zweite Möglichkeit: Geschenke einfach abgeben und dann versteigern lassen. Anonyme Abgaben sind ab 14.30 Uhr möglich. Der Erlös geht an die Hospizstiftung, speziell soll das Geld für die Ausbildung Ehrenamtlicher genutzt werden, die Kinder im Hospiz betreuen. Aufgerufen sind Firmen, für die Versteigerung etwas zur Verfügung zu stellen. Die ersten haben das schon getan.

Ohlendorf hofft, dass die Premiere ein Erfolg wird. „Denn damit machen wir hoffentlich erst den Anfang.“

Von Andrea Posselt

Wird’s Weihnachten zu langweilig zu Hause, so gibt es über die Feiertage im Landkreis Gifhorn Alternativen, die Spaß und Unterhaltung bieten.

22.12.2019

Dieses Essen muss richtig heiß gewesen sein. So heiß, dass die Gifhorner Feuerwehr mitten in der Nacht zu Samstag anrücken musste.

22.12.2019

Auf den ansonsten beschaulichen Schlosswiesen in Gifhorn geht es rund: Der Gifhorner Weihnachtszirkus ist da. Da staunten nach der Premiere nicht nur die Kinder.

22.12.2019