Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Vier Verletzte bei zwei Unfällen
Gifhorn Gifhorn Stadt Vier Verletzte bei zwei Unfällen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 27.06.2019
Unfall bei Meine: Aus ungeklärter Ursache kam der Polo von der Fahrbahn ab und überschlug sich zweimal. Die Fahrerin und ihr Sohn wurden leicht verletzt. Quelle: Lea Rebuschat
Meine/Wesendorf

Aus bislang ungeklärter Ursache kam gegen 15.05 Uhr eine Rethenerin (55) mit ihrem Polo auf dem Weg nach Meine von der L 321 ab. Ein Zeuge habe berichtet, dass am Wagen zuvor Qualm zu sehen gewesen sei, so die Polizei vor Ort. Der Polo habe sich zweimal überschlagen. Die Fahrerin und ihr auf dem Rücksitz sitzender Sohn (19) wurden leicht verletzt. Diesen glimpflichen Ausgang hätten sie auch dem Umstand zu verdanken, dass beide angeschnallt gewesen seien.

Fast zeitgleich stießen auf der Gifhorner Straße in Wesendorf zwei Autos zusammen. Ein Fahrer, der nach links auf sein Grundstück abbiegen wollte, habe dabei den in Richtung Gifhorn fahrenden Gegenverkehr missachtet, so die Polizei in Gifhorn. Beide Autofahrer wurden leicht verletzt.

Von Dirk Reitmeister

Alarm am Alten Postweg in Gifhorn: Am Donnerstagmittag stand das Restaurant Syrtaki in Flammen. Was zunächst dramatisch aussah, endete dann doch noch glimpflich.

27.06.2019

Nach den tropischen Temperaturen der vergangenen Tage können Menschen in Wolfsburg und Gifhorn ein wenig durchatmen. Die Temperaturen liegen bei angenehmen 20-22 Grad. Doch die nächste Hitzewelle ist bereits im Anmarsch. Besonders das Arbeiten fällt bei großer Hitze schwer. Wie angenehm sind die Temperaturen bei Ihnen auf der Arbeit?

27.06.2019

Dieser Sonderdienst hatte es in sich: Neubokels Freiwillige Feuerwehr geht an ihre Grenzen und lernt dabei, was sie alles schafft, obwohl sie nur über eine Grundausstattung verfügt.

27.06.2019