Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Unbekannter klaut Gifhorner 90 Euro aus dem Portmonee
Gifhorn Gifhorn Stadt

Unbekannter klaut Gifhorner 90 Euro aus dem Portmonee

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 27.10.2021
Geldwechsel-Trick: Bei der Bitte um Kleingeld stahl ein Unbekannter einem Gifhorner 90 Euro aus dem Portmonee.
Geldwechsel-Trick: Bei der Bitte um Kleingeld stahl ein Unbekannter einem Gifhorner 90 Euro aus dem Portmonee. Quelle: Andreas Gebert / dpa
Anzeige
Gifhorn

Vor einer Apotheke in der Gifhorner Fußgängerzone kam es am Dienstagmorgen zu einem Trickdiebstahl, wie die Polizei berichtet. Ein bislang Unbekannter sprach einen älteren Mann an und fragte nach Wechselgeld für den Parkautomaten. Der Angesprochene holte sein Portmonee hervor und schaute nach. Er musste jedoch verneinen und steckte die Geldbörse wieder weg. Beim anschließenden Einkauf stellte der Mann fest, dass 90 Euro in Scheinen aus seinem Portmonee fehlten.

Eine Beschreibung des Täters

Der Täter wird als etwa 1,80 Meter groß beschrieben. Er machte einen gepflegten Eindruck und sprach akzentfreies Deutsch. Die schwarzen Haare waren kurz geschnitten. Bekleidet war er mit einem schwarzen Mantel. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei Gifhorn unter Tel. (05371) 98 00 zu melden.

Der Geldwechsel-Trick ist der Polizei bekannt. Täterin oder Täter bittet das Opfer, eine Münze zu wechseln. Wenn das Opfer die Geldbörse zieht und das Münzfach öffnet, wird es kurz abgelenkt. Während beispielsweise eine Münze in die Börse geworfen wird, wird zeitgleich eine Banknote herausgezogen. Das lässt sich nur durch Abstandhalten zu anderen Personen verhindern.

Von der AZ-Redaktion