Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Tipps und Tricks für den Alltag: Das bietet die KVHS
Gifhorn Gifhorn Stadt Tipps und Tricks für den Alltag: Das bietet die KVHS
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 27.05.2019
Tipps und Tricks bei der KVHS: Senioren lernen den Umgang mit Smartphones. Quelle: Torsten Lippelt Archiv
Gifhorn

Um Work-Life-Balance geht es in einem Teilzeitbildungsurlaub bei der KVHS Gifhorn von Montag, 8. Juli bis Freitag 12. Juli, jeweils von 8.30 bis 14 Uhr. Dabei werden Methoden vorgestellt, mit denen man Stress reduzieren und für eine bessere Work-Life-Balance sorgen kann. In einem Wechsel zwischen Theorie- und Praxiseinheiten werden Entspannungsmethoden wie Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Fantasiereisen, Atemmeditation, etc. erklärt und durchgeführt. Anmeldungen an info@kvhs-gifhorn.de.

„Apps, Apps, Apps...“ – um sinnvolle und nützliche Helfer für das Smartphone und Tablet für Senioren geht es in einem weiteren KVHS-Angebot. Alle Welt spricht von Apps. Egal ob zum Organisieren, Kochen, Lernen, Spielen oder Navigieren - für Alles gibt es Apps. In einem Kurs der KVHS Gifhorn am Donnerstag, 13. und 20. Juni jeweils von 18 bis 21.15 Uhr werden einige der gebräuchlichen und nützlichen Helfer im Alltag vorgestellt. Tipps und Tricks zu den Bewertungen in den App-Stores und die mögliche Reklamation von Apps runden diese Veranstaltung ab. Als praxisnahe Beispiele dienen der App-Store und Google-Play-Store. Anmeldungen an info@kvhs-gifhorn.de.

Von unserer Redaktion

Das ging schneller als ursprünglich angekündigt: Die Anklage gegen das Pädagogen-Ehepaar, das über Jahre in einer Gifhorner Wohngruppe Kinder misshandelt und missbraucht haben soll, ist formuliert. Inzwischen steht fest, es könnte noch schlimmer gewesen sein.

30.05.2019
Gifhorn Stadt Über den dritten Platz der CDU-Landesliste - Europa-Wahl: Lena Düpont hat’s geschafft

Die 33-jährige Politologin Lena Düpont aus Gifhorn soll für die CDU zukünftig im EU-Parlament arbeiten. „Laut dem Parlamentarischen Info-Dienst Rundblick reicht ihr Listenplatz drei zum Einzug ins europäische Abgeordnetenhaus“, so CDU-Kreisvorsitzender Andreas Kuers.

26.05.2019

Einen eindrucksvollen Sieg feierte am Sonntagabend Gifhorns Bürgermeister Matthias Nerlich. Er siegte klar und deutlich – da durfte im Ratssaal auch der Champagnerkorken knallen.

26.05.2019