Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Technischer Defekt Ursache für Teves-Brand
Gifhorn Gifhorn Stadt Technischer Defekt Ursache für Teves-Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 24.07.2018
Teves-Brand: Ein technischer Defekt ist die Ursache.
Teves-Brand: Ein technischer Defekt ist die Ursache. Quelle: Feuerwehr
Anzeige
Gifhorn

„Ein technischer Defekt im Bereich jener Maschine, wo der Brandherd lag, ist sehr wahrscheinlich“, sagte Polizeisprecher Thomas Reuter auf AZ-Nachfrage. „Es gibt keine Hinweise auf Brandstiftung.“

Das Feuer zerstörte in der Nacht zu Freitag eine Eloxierhalle, in der Aluminium im Oxidationsverfahren beschichtet wird. 100 Kräfte aus allen Gifhorner Ortswehren waren im Einsatz. Ein Feuerwehrmann erlitt eine Rauchgasvergiftung. Weil in der Halle mit Schwefelsäure gearbeitet wurde, ging die Feuerwehr zunächst von einem möglichen Gefahrguteinsatz aus, was sich dann als nicht nötig erwies. Für die Bevölkerung habe zu keiner Zeit eine Gefahr bestanden.

Den Schaden am Gebäude schätzt die Polizei auf 300.000 Euro, der wirtschaftliche durch Produktionsausfall dürfte weit höher liegen.

Von Dirk Reitmeister