Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Lösungen für stressfreies Fahren auf der K114
Gifhorn Gifhorn Stadt Lösungen für stressfreies Fahren auf der K114
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:01 30.01.2019
Verkehrsinfrastruktur-Konferenz für die Tangente: Erster Kreisrat Dr. Thomas Walter (v.l.), Landrat Dr. Andreas Ebel und Abteilungsleiter Uwe Peters laden ein.
Verkehrsinfrastruktur-Konferenz für die Tangente: Erster Kreisrat Dr. Thomas Walter (v.l.), Landrat Dr. Andreas Ebel und Abteilungsleiter Uwe Peters laden ein. Quelle: Landkreis Gifhorn
Anzeige
Gifhorn

„Im direkten Austausch mit den Bürgern möchte ich erfahren, was aus ihrer Sicht als Verkehrsteilnehmer zu verbessern ist, gemeinsame Lösungswege sollen erarbeitet werden“, sagt Landrat Dr. Andreas Ebel. Bauliche und technische Verbesserungen, der Radverkehr und Entwicklungspotenziale für den Öffentlichen Personennahverkehr sind die Themen in drei Dialog-Blöcken.

„Die Ergebnisse aus den Dialogen sollen in die weiteren Planungen und Gespräche mit den umliegenden Kommunen einfließen. Darüber hinaus sollen neu hinzugewonnene Aspekte auch auf andere Kreisstraßen im Landkreis übertragen werden“, verspricht der Verwaltungschef.

Gast der Veranstaltung wird Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann sein, der auch ein Grußwort spricht. Anschließend folgt ein Impulsvortrag von Thomas Krause, Vorstand der Wolfsburg AG.

Für die Teilnahme an dieser Konferenz ist eine Anmeldung bis zum Donnerstag, 31. Januar, erforderlich: telefonisch unter 05371-82301, per Email an vik@gifhorn.de oder persönlich beim Landkreis Gifhorn, Zimmer 236, Schlossplatz 1.

Von Uwe Stadtlich