Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Sorge stellt die Wettkämpfe der Feuerwehren in Frage
Gifhorn Gifhorn Stadt Sorge stellt die Wettkämpfe der Feuerwehren in Frage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 10.09.2009
Sind Feuerwehrwettkämpfe noch zeitgemäß? Andreas Sorge warf im Feuerschutzausschuss diese Frage auf.
Sind Feuerwehrwettkämpfe noch zeitgemäß? Andreas Sorge warf im Feuerschutzausschuss diese Frage auf. Quelle: Zur (Archiv)
Anzeige

Das konnten Kreisbrandmeister und CDU-Ratsherr Willi Aldinger überhaupt nicht nachvollziehen: „Die Wettkämpfe werden regelmäßig den aktuellen Anforderungen angepasst. Sie dienen der Leistungsüberprüfung, fördern die Kameradschaft und demonstrieren die Leistungsfähigkeit der Wehren.“

Wie sieht es bei Bränden in Neubaugebieten mit der Löschwasserversorgung aus? Ulrich Dörrheide, Vorsitzender des Ausschusses, würde gerne schon bei der Planung von Neubaugebieten den Bau von Löschwasserbrunnen verbindlich vorschreiben. Ein Vorschlag, der im Ausschuss auf Skepsis stieß.

Aldinger sah keine Notwendigkeit. „Eine bestimmte Wasserversorgung ist für Neubaugebiete ohnehin vorgeschrieben, und im Ernstfall kann die Pumpleistung erhöht werden.“ Die Feuerwehr als Träger öffentlicher Belange werde eh an der Aufstellung von Bebauungsplänen beteiligt und nach der Löschwasserversorgung gefragt, ergänzte Peter Albrecht (SPD), Vorsitzender des Bauausschusses.

tru