Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt So feiert Gifhorns Feuerwehr den Jubiläums-Auftakt
Gifhorn Gifhorn Stadt So feiert Gifhorns Feuerwehr den Jubiläums-Auftakt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 24.02.2019
150 Jahre Gifhorner Feuerwehr: Die Brandschützer feierten ihren großen Jubiläumsball am Samstagabend im Dorfgemeinschaftshaus Gamsen. Die Veranstaltung war ausverkauft.
150 Jahre Gifhorner Feuerwehr: Die Brandschützer feierten ihren großen Jubiläumsball am Samstagabend im Dorfgemeinschaftshaus Gamsen. Die Veranstaltung war ausverkauft. Quelle: Torben Niehs
Anzeige
Gifhorn/Gamsen

„Wir sind komplett ausverkauft – nichts geht mehr“, freute sich Organisator Stefan Heinemann über die tolle Resonanz. Gemeinsam mit Michael Zapf, Karina Kehn und Mark Schulze hatte er Ende 2018 damit begonnen, das Event vorzubereiten.

„Gifhorns Wehr feiert den Ball seit Jahren im Gamsener DGH“, erläuterte Heinemann. Dabei sei es gute Tradition, dass sich Gamsener Feuerwehrleute um den Service kümmern und den Thekendienst übernehmen. „Im Gegenzug unterstützen wir die Gamsener bei ihrer Feier“, weiß Heinemann.

So lief der Ball

Der Startschuss für den Ball fiel pünktlich um 19 Uhr, ab 19.30 Uhr stand dann das Essen auf dem Programm. „Das Drei-Gang-Menü kommt vom Caterer Tell Roth“, so Stefan Heinemann. Die rund 150 Besucherinnen und Besucher ließen sich Hochzeitssuppe, Schweinefilet im Speckmantel, Hühnchen, Seehecht, Herzogin-Kartoffeln und mediterranes Gemüse schmecken. Zum Nachtisch gab’s eine Eisbombe.

Danach wurde kräftig getanzt und gefeiert. DJ Atha sorgte für Stimmung und Musik. Zudem gab eine Aufführung der Jugendfeuerwehr.

Großes Festwochende geplant

Höhepunkt des Feuerwehr-Jubiläums ist übrigens ein Festwochenende mit Kommers und vielen Aktivitäten in der Zeit vom 6. bis zum 8. September. Gefeiert wird in einem großen Festzelt auf dem Schützenplatz. 1000 Gäste sollen darin Platz finden.

Gifhorns Ortsfeuerwehr ist die größte Ortswehr im Kreisgebiet und zählt 118 aktive Mitglieder.

Von Uwe Stadtlich