Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Segelyacht steht jetzt an Land
Gifhorn Gifhorn Stadt Segelyacht steht jetzt an Land
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:01 26.04.2018
Bergung der Serenia: Inzwischen steht das Segelschiff an Land – nun muss der Eigentümer entscheiden, ob sich eine Reparatur lohnt.
Bergung der Serenia: Inzwischen steht das Segelschiff an Land – nun muss der Eigentümer entscheiden, ob sich eine Reparatur lohnt. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige
Osloss

Die vier Besatzungsmitglieder des Sportboots, die von Schweden nach Griechenland fahren wollten, haben die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in einem Hotel verbracht. Am Donnerstag schauten sie sich das Schiff genau an. „Wenn es nach einer Reparatur wieder schwimmfähig ist, dürfen sie weiterfahren“, so Carmen Müller, Außenbezirksleiterin der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung,

Die Segelyacht Serenia war am Dienstag kurz vor Mitternacht auf dem Kanal bei Osloß mit dem Frachtschiff Imago kollidiert und gesunken. Die Besatzung des Segelschiffs wollte beim Anlegen auf dem Kanal wenden, war aber bei dem Manöver davon ausgegangen, dass der Frachter nicht in Fahrt war. Eine Fehleinschätzung: Das Binnenschiff rammte das Sportboot, welches leck schlug und sank. Die vier Männer an Bord wurden von der Besatzung eines Schubschiffs gerettet.

Von Frank Reddel