Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Schulkinowochen: Das läuft in Gifhorn
Gifhorn Gifhorn Stadt Schulkinowochen: Das läuft in Gifhorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 14.01.2020
Seit Jahren beliebt: Im Gifhorner Kinocenter finden wieder Aktionen im Rahmen der Schulkinowochen statt. Quelle: Archiv
Anzeige
Gifhorn

Die 16. Schulkinowochen Niedersachsen finden vom 17. Februar bis 20. März statt – auch in Gifhorn gibt es für Schulen wieder Angebote.

Aus über 140 Filmen können Lehrerinnen und Lehrer einen passenden Film für alle Jahrgangsstufen und Schularten aussuchen, um aktuelle Lehr- und Lerninhalte durch filmische Stoffe zu vermitteln. Gleichzeitig bietet das Medium Film, seine Sprache und Wirkung den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihre Film- und Medienkompetenzen während der Schulkinowochen zu stärken.

Anzeige

Schwerpunktthemen gesetzt

Eine Besonderheit der Schulkinowochen sind die Filmgespräche zu ausgewählten Filmvorführungen. Das Programm der Schulkinowochen Niedersachsen besteht aus Filmen, die zur Auseinandersetzung über künstlerische wie thematische Aspekte gleichermaßen anregen und neue Sichtweisen und Einsichten vermitteln. Im Fokus stehen 2020 wieder thematische Sonderreihen, welche einen wesentlichen Bestandteil des ausgewählten Filmprogramms bilden.

Anmeldungen ab sofort

Mit den Filmen sollen sich junge Zuschauerinnen und Zuschauer mit den Bedürfnissen heutiger und zukünftiger Generationen kritisch auseinander setzen.

Aktuelle Termine, Orte, Themen und den Link zur Anmeldung unter der Kategorie Bildung: https://www.schulkinowochen-nds.de/content/category/10-Fortbildungen-und-Fachtage. Die Teilnahme an den Fortbildungen und Fachtagen ist kostenfrei.

Ab sofort können Lehrkräfte ihre Schulklassen für die Vorstellungen in den Kinos anmelden. Der ermäßigte Eintrittspreis für die Kinovorführungen beträgt 4 Euro, Lehrkräfte und Begleitpersonen haben freien Eintritt.

Schulkinowoche: Das läuft in Gifhorn

In Gifhorn werden folgende Filme im Kinocenter am Steinweg gezeigt:

17. Februar:

8.45 Uhr: Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

9 Uhr Uhr Ploey – Du fliegst niemals allein

11 Die Wiese – Ein Paradies nebenan

11.15 Invisible Sue – Plötzlich unsichtbar

8.45 Fritzi – Eine Wendewundergeschichte

18. Februar

9 Uhr Ben is Back OmU auf Anfrage

9 Uhr Mullewapp – Eine schöne Schweinerei

11 Uhr: Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

11.15 Uhr: 10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?

19. Februar

8.45 Uhr: 10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?

9 Uhr: Fritzi – Eine Wendewundergeschichte

9.30 Uhr: Systemsprenger

11 Uhr: Ploey – Du fliegst niemals allein

11.15 Uhr draußen

20. Februar:

8.45 Der Junge muss an die frische Luft

10 Uhr: Bikes vs Cars OmU

11 Uhr: Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

21. Februar

8.45 Uhr: Invisible Sue – Plötzlich unsichtbar

9 Uhr: Die Wiese – Ein Paradies nebenan

10 Uhr: Ava franz. OmU / mit Einführung und Filmgespräch

11 Uhr: Ben is Back OmU

11.15 Uhr: Leipzig im Herbst, moderierte Veranstaltung mit Regisseur Andreas Voigt

Von unserer Redaktion