Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Schüler aus Korssun besuchen Gifhorn
Gifhorn Gifhorn Stadt Schüler aus Korssun besuchen Gifhorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
06:00 04.06.2019
Besuch aus Korssun: Die kleine Schüler-Gruppe wurde am Montag im Gifhorner Rathaus empfangen. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige
Gifhorn

„Wir freuen uns, dass ihr hier seid“, sagte Matthias Nerlich. Gifhorns Bürgermeister empfing die vier Gäste im Rathaus gemeinsam mit Nicole Wockenfuß (Grüne), Ulrich Stenzel (SPD) und Willy Knerr (CDU) sowie Dr. Klaus Meister. Der Fachbereichsleiter Kultur skizzierte das Programm: Am Sonntag besuchte man das Mühlenmuseum. Anna (15), Oleksandra (13), und Oleksandr (14) haben zudem einen Hefezopf geflochten und gebacken.

Ein Abstecher nach Wolfsburg

Vorgesehen ist, dass Phaeno in Wolfsburg und das Humboldt-Gymnasium in Gifhorn zu besuchen. „Allzu viel Zeit haben wir sonst noch nicht verplant“, erklärte Meister. Man wolle sich mit dem Programm spontan nach den Sprachkenntnissen der Gäste richten, sagte er. Gut vorstellbar sei wegen des sonnigen Wetters natürlich Baden in der Allerwelle.

Eine Einladung der Stadt

Anna, Oleksandra und Oleksandr haben in ihrer Heimatstadt bei der Deutsch-Olympiade und einem Deutsch-Rezitationswettbewerb gewonnen. Yulia Kobeliatska ist zur besten Deutsch-Lehrerin von Korsun-Schewtschenkiwskyj gekürt worden. Als Belohnung für die Vier und als Anreiz für ihre Mitschüler und Kollegen, ebenfalls fleißig Deutsch zu lernen, hat die Stadt Gifhorn sie daher für eine Woche eingeladen.

Fortschritte machen

„Wir hoffen, dass sie hier Fortschritte in Deutsch machen“, sagte Willy Knerr. Denn in ukrainischen Schulen liege der Schwerpunkt auf dem Lesen und Schreiben, weniger auf dem Sprechen.

Lehrerin Kobeliatska teilte ihre ersten Eindrücke: „Es ist so schön und so grün hier. Und alles ist in Ordnung.“ Der Besuch sei für ihre Schüler und sie eine gute Chance, „unser Deutsch zu verbessern.“

Von Ron Niebuhr

Gifhorn Stadt Gifhorns Sozialdemokraten kommentieren Nahles-Rückzug - Forderung nach attraktiver Doppelspitze

Ihr Abschied dauert nur 24 Sekunden: Der überraschende Rückzug von Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles sorgt auch unter den Sozialdemokraten im Landkreis Gifhorn für Gesprächsstoff. Wie soll die Erneuerung der Partei und der Ausweg aus der Krise gelingen?

03.06.2019

Pedelec-Fahren will gelernt sein – und da will die Gifhorner Verkehrswacht in den nächsten Monaten einiges für tun und bietet mehrere Kurse an.

03.06.2019
Gifhorn Stadt City-Flohmarkt in Gifhorn sorgt für volle Innenstadt - Tausende lockt die Stöbermeile an

Wenn die Fußgängerzone in Gifhorn rappelvoll ist, findet entweder ein Shopping-Event statt oder der große City-Flohmarkt. Am Sonntag war es wieder die äußerst beliebte Stöbermeile mit Angeboten von kurios bis nützlich, die viele Leute in die Stadt lockte.

02.06.2019