Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Schilderklau in Vordorf und Flucht eines Unfallopfers in Gifhorn
Gifhorn Gifhorn Stadt

Schilderklau in Vordorf und Flucht eines Unfallopfers in Gifhorn

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:39 16.06.2021
Die Polizei sucht Zeugen: In Vordorf wurden Schilder geklaut, in Gifhorn verschwand ein Unfallopfer, bevor die Polizei kam.
Die Polizei sucht Zeugen: In Vordorf wurden Schilder geklaut, in Gifhorn verschwand ein Unfallopfer, bevor die Polizei kam. Quelle: Sven Kaestner/dpa
Anzeige
Vordorf/Gifhorn

Unbekannte haben in der vorigen Woche zwei Schilder des Realverbands Vordorf gestohlen, die den Privatweg des Vereins in der Verlängerung der Kastanienallee auswiesen. Außerden den Schildern wurden auch die Trägerrohre und auch einer der ins Erdreich eingelassenen Betonfüße entwendet. Die Tat ereignete sich zwischen dem 9. und dem 11. Juni. Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte bei der Polizei in Meine, Tel. (05304) 91 230.

Auf der Bodemannstraße in Gifhorn rammte der Fahrer eines schwarzen BMW am Mittwoch, 9. Juni, beim Einparken einen hinter ihm wartenden silbernen Opel Zafira leicht an der Front. Die Fahrer sprachen kurz miteinander, doch als der Verursacher die Polizei informierte, um den Unfall aufnehmen zulassen, fuhr der Mann mit seinem Opel davon, ohne die Personalien auszutauschen. Zeugen dieses Vorfalls melden sich bitte bei der Polizei Gifhorn, Tel. (05371) 98 00.

Von der AZ-Redaktion