Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Nikolaus-Jazz kommt armen Kindern zu gute
Gifhorn Gifhorn Stadt Nikolaus-Jazz kommt armen Kindern zu gute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 19.10.2019
Nikolaus-Jazz: Die Saratoga Seven treten im Trachtenhaus des Gifhorner Mühlenmuseums für den guten Zweck auf. Quelle: Saratoga Seven
Gifhorn

Flotte Musik für den guten Zweck: Zum vierten Mal steigt der Nikolaus-Jazz der Saratoga Seven – und die Einnahmen kommen dem städtischen Hilfsfonds Kleine Kinder immer satt zu gute. Veranstalter des Nikolaus-Jazz ist die Stadt Gifhorn.

Mit der „Weihnachts-Besetzung“ Joe Elsner (Schlagzeug, Gesang und Bandleader), Walter Kuhlgatz (Trompete, Flügelhorn und Gesang), Horst „Pops“ Popanda (Klarinette, Sopransaxofon und Gesang), Jürgen Kauer (Posaune), Mike Zadow (Bass) sowie Jens Herrmann (Tenor-Banjo) oder Mathias Sorof (Gitarre, Banjo) spielen die Saratoga Seven am Freitag, 6. Dezember, ab 19.30 Uhr im Trachtenhaus im Gifhorner Mühlenmuseum auf.

Band gibt es seit 1973

Die Braunschweiger Formation, zu der auch der Gifhorner Horst „Pops“ Popanda gehört, besteht seit 1973. Die Jazzer traten international auf – etwa auf der berühmten Straße in New Orleans, nach der sie sich benannt haben – und haben bislang sechs CDs aufgelegt.

Der Kartenvorverkauf läuft über die Hauptstelle der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg. Das nächste Konzert der Saratogas steht auch schon fest – beim Weihnachtsjazz am Samstag, 14. Dezember, ab 19 Uhr im Foyer der Millennium-Halle in Braunschweig.

Von unserer Redaktion

Die Deutschrock-Band Brenner, die ihre Wurzeln im Gifhorner Kultbahnhof hat, probt ebenda für ihre Deutschlandtour – und wird dort am 5. November auch noch ein Konzert abliefern.

19.10.2019

Herbstzeit ist Erkältungszeit. Doch wie kommt man gut durch diese Zeit, wenn man auf Präparate aus der Apotheke verzichten möchte? Best Ager Model Marina Heiden aus Peine verrät ihre Geheimwaffen.

19.10.2019

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, in fünf Wochen geht’s los: Vom 27. November bis zum 28. Dezember findet in Gifhorns Fußgängerzone der Weihnachtsmarkt statt. Es gibt Neuerungen, die das Event attraktiver machen sollen.

19.10.2019