Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Softwareproblem: Erste Ampelausfälle am Calberlaher Damm
Gifhorn Gifhorn Stadt Softwareproblem: Erste Ampelausfälle am Calberlaher Damm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 28.10.2019
Kreuzung Calberlaher Damm: Nachdem am Freitag die Ampeln in Betrieb genommen wurden, gab es am Wochenende die ersten Ausfälle. Quelle: Sebastian Preuß
Gifhorn

Grau ist im Leben alle Theorie, aber entscheidend ist auf´m Platz – sagte einst der deutsche Fußball-Nationalspieler Adi Preißler. Und so war es auch am Wochenende an der Kreuzung Calberlaher Damm. Denn schon kurz nachdem dort die neue Ampelanlage in Betrieb genommen wurde, fiel sie wieder aus. Und das hatte auch Auswirkungen auf den Bahnübergang.

Ampel immer wieder ausgefallen

Laut Bahnsprecher Egbert Meyer-Lovis fiel die Ampelanlage an der Kreuzung übers Wochenende immer wieder aus. Und das hatte auch Auswirkungen auf die Schranken am neuen Bahnübergang. Die gingen nicht mehr runter – und in der Folge mussten die Züge im Schritttempo bis an den Bahnübergang heranfahren, anhalten, bis zur Straßenmitte im Schritttempo weiterfahren und erst dann durften sie wieder beschleunigen.

Bahn sucht nach der Ursache

Eigentlich dürfte ein Ausfall der Ampelanlage nicht für einen Ausfall der Schranken sorgen, erklärt Bahnsprecher Meyer-Lovis. Warum das dennoch passiert ist, ist offen. „Klar ist nur, dass es sich um ein Softwareproblem handelt“, sagt Meyer-Lovis. Am Montag waren Techniker am Werk, um den Fehler zu beheben.

Verkehr läuft laut Polizei reibungslos

„Es läuft total reibungslos“, berichtete hingegen Polizeisprecher Thomas Reuter, nachdem er sich am Montagmittag vor Ort ein Bild gemacht hatte und die Ampeln liefen. Am Freitag habe es teils lange Rückstaus gegeben, und nach dem Ausfall der Ampelanlage am Abend mussten Beamte den Verkehr regeln – da standen aber auch noch die Absperrbaken der Baustelle.

Neue Verkehrsführung bei Ampelausfall

Erschwerend kam da hinzu, dass sich für den Fall eines Ampelausfalls die Verkehrsführung geändert hat. Dann führt nämlich eine abknickende Vorfahrt von der Fallersleber Straße auf den Calberlaher Damm. Für Verkehrsteilnehmer aus der Konrad-Adenauer-Straße gilt: Vorfahrt achten. Annette Siemer erklärt den Hintergrund dieser Änderung: „Die Verkehrsführung muss so gestaltet sein, dass der Bahnübergang von allen Verkehrsteilnehmern schnellstmöglich passiert werden kann.“ Die Linksabbieger vom Calberlaher Damm in die Fallerslebener Straße können so im Ernstfall den Übergang zügiger räumen, der Hauptverkehrsfluss von der Fallerslebener Straße in den Calberlaher Damm läuft reibungsloser.

Calberlaher Damm: Die Baustellen-Chronik

26. Juni 2019: Der Countdown für Gifhorns Mega-Baustelle läuft

4. Juli 2019: Ab sofort Vollsperrung am Calberlaher Damm

31. Juli 2019: Kreuzungsbau geht bald in die heiße Phase

8. August 2019: Jetzt geht es mit dem Asphalt in die heiße Phase

12. August 2019: So läuft der Verkehr ab Donnerstag

14. August 2019: Profi-Tipps für verhinderte Linksabbieger

15. August 2019: So läuft der Verkehr am Calberlaher Damm

28. August 2019: So missachten Autofahrer die Absperrung am Calberlaher Damm

4. September 2019: Bauarbeiten: Ist die Bahn diesmal pünktlich?

7. Oktober 2019: So steht es aktuell um den Calberlaher Damm

24. Oktober 2019: Calberlaher Damm ab Freitag wieder frei

25. Oktober 2019: Signaltechnik am Bahnübergang in Betrieb

Von Christian Albroscheit

Die Gifhorner Feuerwehr hat wieder einmal bewiesen, dass ihre Hilfe unverzichtbar ist. In einem Mehrfamilienhaus in Gifhorn steckte ein Paar in einem Fahrstuhl fest.

28.10.2019

Die Landwirte verbessern das Klima: Unter diesem Motto geht das Land das Modellvorhaben „KlimaAllianz Dorfentwicklung und Landwirtschaft“ an. Wie’s funktioniert, wurde am Montag beim Auftakt im Rittersaal erläutert.

28.10.2019

Um historische Wege rund um Gifhorn geht es bei der nächsten Geschichtswerkstatt am 29. Oktober. Eine große Rolle spielen dabei die natürlichen Gegebenheiten der Natur.

29.10.2019