Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Polizei sucht Zeugen zu Unfallfluchten
Gifhorn Gifhorn Stadt Polizei sucht Zeugen zu Unfallfluchten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 03.02.2019
Zeugen gesucht: Die Polizei meldet zwei Unfallfluchten nach Beschädigung geparkter Autos. Quelle: Archiv
Anzeige
Gamsen/Meinersen

Zu zwei Verkehrsfluchten sucht die Polizei Zeugen: Am Freitag zwischen 9.10 und 9.42 Uhr wurde ein schwarzer VW T-Roc auf dem Parkplätz des Helios-Klinikums beschädigt, zwischen 13 Uhr am Freitag und 7.30 Uhr am Samstag ein blauer VW Golf auf dem Meinerser Nettoparkplatz.

Der T-Roc wurde von einem Unbekannten beim Ein- oder Ausparken auf dem kostenpflichtigen Klinikum-Parkplatz beschädigt, die Schadenshöhe wird noch ermittelt. Auch beim blauen Golf wurde der rückwärtige Bereich vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt, hier wird die Schadenshöhe auf 3000 Euro geschätzt. In beiden Fällen entfernten sich die unbekannten Verursacher. Wer zu den genannten Zeiten auf dem Klinik-Parkplatz oder bei Netto in Meinersen etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich unter Tel. 05371-9800 bei der Polizei in Gifhorn zu melden.

Von unserer Redaktion