Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Betrunkener Meinerser erwischt
Gifhorn Gifhorn Stadt Betrunkener Meinerser erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 05.06.2019
Polizeikontrolle: Ein betrunkener Meinerser wurde im Landkreis Peine erwischt. Quelle: Archiv
Landkreis Gifhorn/Edemissen

Betrunken war ein 36-Jähriger aus Meinersen am Dienstag um 10.50 Uhr mit seinem Pkw auf der Oedesser Straße in Edemissen (Landkreis Peine) unterwegs. Eine Streifenbesatzung habe den Mann kontrolliert und die Beamten hätten deutlichen Alkoholgeruch wahrgenommen, berichtete die Peiner Polizeisprecherin Stephanie Schmidt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,17 Promille. Dem Meinerser wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Von Jan Tiemann

Der internationale „Tag der Umwelt“ mahnt, dass wir mit unserer Erde und der Natur nachhaltig umgehen. In Gifhorn werden viele Projekte auf die Beine gestellt, die sich für die Umwelt und den Klimaschutz einsetzen.

05.06.2019
Gifhorn Stadt Planungsausschuss befasst sich mit Gifhorner Neubaugebiet - Weniger Eigenheime im „Hohen Feld“

Eine verfüllte Altdeponie in Nachbarschaft des evangelischen Friedhofs ist der Grund: Für das geplante Baugebiet „Hohes Feld“ ist eine Planänderung notwendig. Mit dem Thema befasste sich die Politik am Montag. Folge: Gebaut werden können nur noch 38 statt 42 Eigenheime.

05.06.2019

Der Kinderschutzbund will die niedergebrannte Skaterhütte in der Flutmulde nicht wiederaufbauen – stattdessen soll das Gesamtareal neu beplant werden. Darüber wurde am Dienstag beim Runden Tisch informiert.

07.06.2019