Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Polizei erwischt 28 Verkehrssünder auf der B4 bei Gifhorn
Gifhorn Gifhorn Stadt

Polizei erwischt 24 Verkehrssünder auf der B4 bei Gifhorn

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 12.08.2021
Verkehrssünder auf der B4: Die Polizei kontrollierte wieder in Höhe Gamsen.
Verkehrssünder auf der B4: Die Polizei kontrollierte wieder in Höhe Gamsen. Quelle: Soeren Stache/dpa
Anzeige
Gifhorn

Die Polizei hat auch am Mittwochvormittag wieder auf der B4 in Fahrtrichtung Norden den Verkehr kontrolliert. Innerhalb von zwei Stunden wurden 28 Fahrerinnen und Fahrer in Höhe der Abfahrt Gamsen von der Bereitschaftspolizei Braunschweig und einer Funkstreifenwagenbesatzung der Gifhorner Polizei aus dem Verkehr und zur Rechenschaft gezogen. 24 Verkehrsteilnehmer waren zu zügig unterwegs.

Spitzenreiter war mit 129 Stundenkilometern bei erlaubtem Tempo 80 ein junger Gifhorner. Er muss mit einem Fahrverbot, Punkten im Fahreignungsregister und einem empfindlich hohen Bußgeld rechnen – laut Bußgeldrechner muss er einen Monat zu Fuß gehen, 160 Euro plus Verwaltungsgebühr zahlen und bekommt zwei Punkte. Vier weitere Verkehrsteilnehmer hielten sich nicht an das geltende Überholverbot.

Von der AZ-Redaktion