Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Unfall in Gifhorn: 10.000 Euro Schaden und eine Verletzte
Gifhorn Gifhorn Stadt

Polizei - Unfall in Gifhorn: Hoher Schaden und eine Verletzte

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:35 01.11.2021
Unfall in Gifhorn: Eine 14-Jährige wurde leicht verletzt.
Unfall in Gifhorn: Eine 14-Jährige wurde leicht verletzt. Quelle: Nicolas Armer/dpa
Anzeige
Gifhorn

Zu einem Unfall mit rund 10 000 Euro Schaden und einer verletzen Person kam es am Samstagnachmittag in Gifhorn. Eine 35-Jährige fuhr laut Polizei mit ihrem Toyota Corolla auf dem Sonnenweg in Richtung Osten. An der Kreuzung der Limbergstraße und der Herzog-Ernst-August-Straße übersah sie das Rotlicht der Ampel und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Von rechts fuhr, mit „grün“ zeigender Ampel, jedoch ein 44-Jähriger mit seinem Volkswagen über den Sonnenweg.

Der Golffahrer konnte nicht mehr ausweichen und prallte mit der Front in die rechte Seite des Corolla. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt und der Golf musste abgeschleppt werden. Fahrerin und Fahrer der Autos blieben unverletzt, für die leicht verletzte 14-Jährige Beifahrerin im Golf wurde ein Rettungswagen gerufen.

Von der Redaktion