Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt OHG-Schüler sind Informatik-Experten
Gifhorn Gifhorn Stadt OHG-Schüler sind Informatik-Experten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 29.01.2019
Preisvergabe am Otto-Hahn-Gymnasium: Schüler haben am Informatikwettbewerb Biber teilgenommen. Quelle: Torben Niehs
Gifhorn

„Das Otto-Hahn-Gymnasium ist inzwischen zum elften Mal mit dabei“, sagt Lehrerin Antje Silies, die den Wettbewerb – er findet in ganz Deutschland statt – organisiert und betreut hat. Während es bundesweit mit 373.406 Schülern einen neuen Teilnehmer-Rekord gegeben habe, sei auch das Interesse am OHG größer als im Vorjahr. „Die Teilnehmerzahlen stiegen von 174 auf 206“, ist Silies zufrieden.

Dabei hätten nicht nur Informatikschüler an der Veranstaltung teilgenommen, sondern auch Schüler, die bisher „noch gar keinen Kontakt mit diesem Schulfach gehabt haben“, freut sich die Lehrerin über die tolle und freiwillige Beteiligung.

Informatik-Wissen immer wichtiger

„Der Wettbewerb verlangt keine Vorkenntnisse, sondern ist allein mit logischem und strukturellen Denken zu bewältigen“, geht Silies auf die Inhalte der Veranstaltung ein. Der Informatik-Wettbewerb Biber sei der erste Schritt in der Auseinandersetzung mit Informatik – einem Fach, dem in der digitalen Gesellschaft eine immer größere Bedeutung zukomme.

Vier erste und 17 zweite Plätze

21 Preisträger wurden am Montag von OHG-Chefin Susanne Pilarski ausgezeichnet – vergeben wurden vier erste und 17 zweite Preise. Die ersten Preise – teilgenommen haben Schüler der Jahrgangsstufen fünf bis zwölf – gingen an Domas Elvikis, Marie-Christin Bolte, Thore Lüdde und Jette Germerodt. „Ihr werdet immer besser, ich bin stolz auf euch“, lobte Pilarski die Preisträger.

Von Uwe Stadtlich

Eisig kalt, aber das Herz heiß beglückend: Das ist die Donau für Mitglieder der DRK-Wasserwacht aus Gifhorn. Diesmal waren sechs Unerschrockene beim traditionellen Donauschwimmen in Neuburg in Bayern dabei.

28.01.2019

So eine Projektwoche hat’s an der BBS II in Gifhorn noch nicht gegeben: Ein Dutzend Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Bereichen rappen für mehr Respekt – am Samstag im Profistudio des Kultbahnhofs.

28.01.2019

Für den Straßenbau am Calberlaher Damm in Gifhorn stehen jetzt konkrete Termine und ein Umleitungskonzept fest. Die Sperrungen werden erheblich sein.

31.01.2019