Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Unter uns: Der Kreisschützenverband ist dabei
Gifhorn Gifhorn Stadt Unter uns: Der Kreisschützenverband ist dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 05.12.2019
Ready for takeoff: Gemeinsam mit AZ-Redakteur Uwe Stadlich (hinten) testet Kreisschützenverbands-Chef Uwe Weimann das neue Online-Vereinsportal der AZ. Quelle: Sebastian Preuß
Gifhorn

Das neue Online-Vereinsportal der AZ ist ready für takeoff – und der Kreisschützenverband ist dabei. Für Vorsitzenden Uwe Weimann steht bereits jetzt fest: Das neue Medien-Projekt eröffnet seinem Verband die Chance, mehr als 8900 Mitglieder in Zukunft noch schneller und umfassender zu informieren.

8900 Mitglieder

„Mit mehr als 8900 Mitgliedern aus 48 Vereinen sind wir der drittgrößte Verband im Kreisgebiet und darum ist Öffentlichkeitsarbeit für uns von großer Bedeutung“, freut sich der 59-Jährige darüber, dass das Online-Vereinsportal „Unter uns“ jetzt an den Start geht. Fast täglich gebe es aus dem Verbandsgebiet Neuigkeiten zu vermelden. „Bisher sind nur ausgewählte Berichte bei der Zeitung online erschienen – das neue Projekt bietet viel mehr Möglichkeiten“, steht für Weimann fest. Er ist seit 1999 Chef des Kreisschützenverbandes.

Umfassend und schnell

Bilderstrecken von Ehrungen, Infos und Fotos über Aus- und Weiterbildung, Siegerlisten von Schießwettbewerben oder Versammlungs- und Reiseberichte: Zukünftig könne die Verbandsarbeit per Mausklick unkompliziert, umfassend und schnell abgebildet werden, lobt Weimann. AZ-Redakteur Uwe Stadtlich stellte dem Kreisschützen-Chef das Online-Portal vor.

Vorstand ist dafür

„Unser achtköpfiges Vorstandsteam steht der Sache positiv gegenüber – wir wollen es aktiv mitbegleiten“, kündigt Weimann an. „Für unsere Pressesprecher Bernd Behrens und Klaus-Dieter Oppermann besteht ab sofort die Möglichkeit, dort alles abzubilden, was unsere Arbeit ausmacht“, so Weimann. „Unter uns“ mache den Informationsfluss deutlich schneller. „Insbesondere unsere Jugendlichen können wir auf diesem Weg besser erreichen“, nennt Weimann einen weiteren Vorteil des AZ-Projekts.

Erfahren Sie mehr über das neue Portal der AZ/WAZ/PAZ:

Von Uwe Stadtlich

Das neue Mitmachportal von AZ, WAZ und PAZ gibt Vereinen und Bürgergruppen ein Zuhause – wie das funktioniert und wie Sie mitmachen können, das erfahren Sie hier.

05.12.2019

Ach ja, und steppen können sie auch: Die beiden Wagner-Brüder Dominik und Florian werden für einen vergnüglichen Silvesterabend sorgen. Denn sie haben so einiges drauf.

05.12.2019

Wasserwacht, SEG, Sanitätsdienst, Technik und Sicherheit: Die DRK-Bereitschaft Gifhorn hat viele Gruppen, rund 100 ehrenamtliche Helfer – und sucht immer interessierte neue Leute. Was sie so alles macht, zeigt sich hinter dem nächsten Türchen des AZ-Adventskalenders.

05.12.2019