Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Münzen, Orden, Sparbücher: Wem gehört das?
Gifhorn Gifhorn Stadt Münzen, Orden, Sparbücher: Wem gehört das?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:27 23.05.2019
Diebesgut: Die Polizei Gifhorn sucht den rechtmäßigen Eigentümer. Quelle: Polizei
Gifhorn

Die Polizei in Gifhorn ist auf der Suche nach den rechtmäßigen Eigentümern von diversen Gegenständen, die Ende vergangenen Jahres bei einer Durchsuchungsaktion sichergestellt worden waren.

Diebesgut: Die Polizei Gifhorn sucht den rechtmäßigen Eigentümer. Quelle: Polizei

Im Zuge von Ermittlungen in einem anderen Verfahren wegen Diebstählen von Baumaschinen durchsuchten Beamte des Zentralen Kriminaldienstes der Polizeiinspektion Gifhorn im November 2018 einige Parzellen des Campingplatzes in Brenneckenbrück. Hierbei konnten zahlreiche Gegenstände (siehe Fotos), vermutlich allesamt Diebesgut, sichergestellt werden. Diverse Münzen, Orden und Ehrenzeichen, Ausweispapiere, Jagdbescheinigungen und Sparbücher konnten bislang nicht zugeordnet werden.

Deshalb bittet die Polizei nun unter den Telefonnummern

05371/980-322 oder 05371/980-0 um sachdienliche Hinweise zu den Eigentümern dieser Sachen.

Von unserer Redaktion

Gifhorn Stadt Prozess im Gifhorner Amtsgericht - Schläger muss 2600 Euro zahlen

Mit einer Nasenbein-Fraktur endete im Sommer 2018 der Streit zweier Männer um ein Mädchen in Wittingen. Ein 23-Jähriger, der einem Nebenbuhler mit der Faust ins Gesicht geschlagen hatte, wurde jetzt im Amtsgericht zu einer Geldstrafe von 2600 Euro verurteilt.

23.05.2019
Gifhorn Stadt AZ-Serie „Gifhorn 4.0“ - Was Arzt und Apotheker 2.0 können

Die Digitalisierung in der Medizin soll bald die Medikation optimieren, die Strahlenbelastung verringern und Papier sparen. Gifhorner Fachleute sprechen über die Vorteile und Chancen.

25.05.2019

Smart-Boards statt Tafeln, Tablets statt Fachbücher: Gifhorn gibt bei der Digitalisierung der städtischen Schulen kräftig Gas. Wenn der Ausschuss für Schulen, Kindertagesstätten und Sport sich am 28. Mai zu seiner nächsten Sitzung trifft, geht’s um die Umsetzung einer entsprechenden IT-Betriebskonzeption.

25.05.2019