Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Manege frei: Das bietet der Gifhorner Weihnachtszirkus
Gifhorn Gifhorn Stadt Manege frei: Das bietet der Gifhorner Weihnachtszirkus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 22.12.2019
Tolle Premiere: Der Gifhorner Weihnachtszirkus bot eine tolle Show – noch bis 5. Januar zu sehen auf den Schlosswiesen. Quelle: Mette Engel
Gifhorn

Jongleure, Clowns, Feuerschlucker und vieles mehr erwartet die Gäste im Weihnachtszirkus auf der Schlosswiese in Gifhorn. Noch bis zum 5. Januar gastiert der Zirkus dort. Eine familiäre Darbietung, die bereits von Generation zu Generation weitergegeben wurde, verspricht eine vielseitige zweistündige Darbietung.

Bilder aus dem Zirkus

Jongleure, Clowns, Feuerschlucker und atemraubende Akrobatik – der Gifhorner Weihnachtszirkus bietet so einiges.

Am Freitag konnten sich viele Familien schon die Premiere anschauen und waren überzeugt: „Es war eine tolle Vorstellung, gerade für kleine Kinder“, schwärmte Zuschauern Sabine Fischer. Kinder werden zum Mitmachen angeregt und dürfen in manchen Momenten ebenfalls ein Teil der Vorstellung sein. Es werden nicht nur verschiedene Kunststückarten präsentiert, die kleinen Gäste können sogar hautnah Olaf und Elsa aus der Eiskönigin treffen und mit ihnen zusammen viel Spaß haben. In der Pause haben die Gäste außerdem die Möglichkeit zu Crêpes, Zuckerwatte, Tee und vielen weiteren Leckereien zu greifen.

Die weitere Termine

Und das sind die weiteren Termine: Bis 5. Januar täglich ab 16 Uhr, Heiligabend 14 Uhr, jeden Samstag 16 und 19 Uhr. Jeden Freitag sowie am ersten und zweiten Feiertag ist Familientag angesagt, an denen Erwachsene Kinderpreise zahlen. Die Spätvorstellung samstags ist ermäßigt (außer Loge), Heiligabend ist großer Kindertag und Silvester freier Eintritt für Omis in Begleitung eines zahlenden Kindes. Tickets können telefonisch bestellt werden, unter Telefon (0 176) 22 07 18 97 oder persönlich vor Ort in Gifhorn auf den Schlosswiesen täglich von 10 bis 12 Uhr.

Von Mette Engel

So denken Gifhorner Tevesianer an arme Familien: Mehr als 250 weihnachtlich verpackte Geschenke hat die Jugend- und Auszubildenden-Vertretung am Freitag bei der Tafel verteilt.

22.12.2019

Open-Air-Gottesdienste, Lesung, Musik und Treffen am Feuer – die Kirchengemeinde im Landkreis Gifhorn bieten einige Besonderheiten an Weihnachten.

21.12.2019

Ein bisschen Abwechslung vom Feiertagsmodus gefällig? Im Landkreis Gifhorn gibt es da einige Möglichkeiten, jedoch mit Einschränkungen. Hier ein kleiner Überblick:

21.12.2019